Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Einbruch in ein Wohnhaus
– Wiesenthal
Unbekannte Täter sind vom 22.08.2015, 11.00 Uhr bis zum 23.08.2015, 13.20 Uhr in der Pfarrgasse in Wiesenthal in ein leerstehendes Wohnhaus eingebrochen. Die Tür zur Waschküche wurde aufgebrochen. Im Inneren wurde eine weitere Tür aufgebrochen, um so Zugang zum Hausinneren zu erlangen. Gegenstände wurden aus dem Haus nicht entwendet. Von einem Moped, das in der Waschküche stand, wurde das Versicherungskennzeichen entwendet.

Diebstahl eines Krads
– Krayenberggemeinde
Am 23.08.2015 gegen 18.00 Uhr stellte ein 23-jähriger Mann sein Krad Honda VTR 1000 an der Bundesstraße 62 in der Nähe von Merkers an der Einfahrt zu Komposta wegen einem Motorschaden ab. Als er gegen 20.45 Uhr das Krad abholen wollte, war es verschwunden. Das schwarz-silber farbene Motorrad war mit dem Lenkerschloss gesichert und damit war ein Wegschieben fast unmöglich. Personen, die zum Tatzeitraum Beobachtungen zum Diebstahl gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695/5510.

Fahrräder aufgefunden
– Bad Liebenstein/Schweina
In der Glücksbrunner Straße in Schweina wurden in der Nacht vom 23.08.2015 bis zum 24.08.2015 zwei Fahrräder aufgefunden. Es handelt sich dabei um ein schwarzes Mountainbike vom Typ „Cube“ und um ein graues Fahrrad „Bulls Crossmover“. Die Fahrräder wurden zur Eigentumssicherung in der Polizeiinspektion Bad Salzungen sichergestellt.

Müll angezündet
– Gotha
Unbekannte schütteten am Sonntag, gegen 16.00 Uhr, am Bahnhof im Bereich der Toiletten einen Abfallbehälter mit Papierhandtüchern aus und setzten diesen in Brand. Hierbei kam es zu einem Schwelbrand und anschließend zu starker Rauchentwicklung. Es entstand 150 Euro Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Versuchter Einbruch
– Gotha
Unbekannte gelangten am Montag, gegen 03.00 Uhr, auf unbekannte Weise in das Außenlager eines Baumarktes in der Salzgitterstraße. Hier durchtrennen sie zwei Elektronikkabel der Alarmanlage. Als diese anschlug, flüchteten sie, traten hierbei auf die Türklinke und beschädigten diese. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Kellereinbruch
– Gotha
Zwischen dem 16.08.2015 und 23.08.2015 brachen Unbekannte in der Lindemannstraße in einem Mehrfamilienhaus in einen Keller einer 29-Jährigen ein. Es wurde ein Fahrradsattel und Werkzeug im Gesamtwert von 140 Euro entwendet. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Fahrraddiebstahl
– Gotha
Unbekannte drangen am Sonntag, zwischen 04.00 Uhr und 08.00 Uhr, in der Oststraße auf unbekannte Art und Weise in ein Gartengrundstück ein und entwendeten ein grünes Mountainbike der Marke Cube im Wert von 500 Euro. Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Geldbörsendiebstahl
– Gotha
Unbekannte entwendeten am Montagvormittag in einem Einkaufsmarkt in der Bürgeraue aus einem Einkaufskorb einer 93-Jährigen aus deren angehängten Tasche die Geldbörse mit Inhalt. 150 Euro Schaden entstanden. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Aufgerollt
– Gotha
Am Sonntagnachmittag kam es in der Remstädter Straße zu einem Unfall mit 2000 Euro Sachschaden. Der Kleintransporter einer 40-Jährigen rollte auf Grund mangelhafter Sicherung führerlos auf einen vor ihm abgeparkten Toyota eines 44-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Öl auf Herd vergessen
– Gotha
Eine 78-Jährige wollte sich am Sonntagabend in der Hühnersdorfstraße auf dem Herd etwas frittieren und erhitzte hierzu Speiseöl in einem Topf. Dieses begann so stark zu qualmen, dass die Feuerwehr zum Einsatz kam und die Frau mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus musste. Weitere Verletzte des Mehrfamilienhauses gab es nicht. 100 Euro Sachschaden entstanden.

Schulbriefkasten beschädigt
– Warza
Während der Schulferien wurde durch Unbekannte der Briefkasten einer Schule in der Straße Am Schwimmbad beschädigt. Der Deckel des Kastens wurde abgerissen und entwendet. 20 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise hierzu nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Unfallflucht – Zeugenaufruf
– Luisenthal
500 Euro Sachschaden entstanden am Sonntag, zwischen 13.00 Uhr und 14.45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall im Hammerweg. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug kollidierte mit einem abgeparkten Mazda eines 71-Jährigen. Anschließend verließ der Unfallverursacher pflichtwidrig die Unfallstelle. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Wildunfälle
– Waltershausen
Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Reh und einem 41-jährigen Citroen-Fahrer kam es am Sonntag, gegen 21.00 Uhr, auf der B88 zwischen Waltershausen und Tabarz am Abzweig Schwarzhausen. Das Reh flüchtete. Am Pkw entstand Sachschaden.
– Friedrichswerth
Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Montag, gegen 04.00 Uhr, die Straße von Sonneborn kommend in Richtung Friedrichswerth. Hier querte ein Dachs die Fahrbahn. Es kam zum frontalen Zusammenstoß. Der Pkw fuhr anschließend weiter. Nach circa 100 Meter blieb das Fahrzeug jedoch aufgrund auslaufenden Kühlwassers stehen und musste abgeschleppt werden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top