Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Verkehrsunfall mit Sachschaden
– Geisa
Am 29.12.2015, 05.45 Uhr befuhr ein 26- jähriger Fahrer eines VW Passat die Straße zwischen Kranlucken und Schleid. Aufgrund von Unachtsamkeit geriet er mit dem PKW auf die linke Fahrbahnseite und fuhr in die Leitplanke. Am PKW und der Leitplanke entstanden Sachschäden in der Gesamthöhe von etwa 2000 Euro. Der VW Passat musste abgeschleppt werden.

Diebstahl von amtlichen Kennzeichen
– Unterbreizbach
Unbekannte haben im Zeitraum vom 28.12.2015, 19.00 Uhr bis zum 29.12.2015, 11.00 Uhr in der Bahnhofstraße in Unterbreizbach zwei amtliche Kennzeichentafeln entwendet. Von einem geparkten weißem PKW BMW wurden die vordere und die hintere Kennzeichentafel WAK-BO 239 abgebaut und mitgenommen.

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht
– Bad Salzungen
Ein 29- jähriger Mann bemerkte am 29.12.2015 eine Beschädigung an seinem PKW Opel Zafira. Mit dem PKW war der Mann am 28.12.2015 im Zeitraum von 10.00 bis 13.00 Uhr in Bad Salzungen unterwegs. Auf einem Parkplatz des Goetheparkcenters oder eines Elektronikfachmarktes in der Bahnhofstraße muss in dem genanntem Zeitraum ein anderes Fahrzeug gegen die linke vordere Stoßstange gefahren sein. Der entstandene Schaden betrug zirka 450 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Verkehrsunfall gegen können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695- 5510.

Brand in leer stehendem Haus
– Gotha
In der Leinastraße hat es am Dienstag, nach 23.00 Uhr, in einem leer stehenden Wohnhaus gebrannt. Das Feuer breitete sich auf mehrere Etagen aus. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern. Im Gebäude, das seit langer Zeit nicht bewohnt wird, wurde im Bereich der Treppe eine Brandausbruchsstelle festgestellt.

Unfallfluchten – Zeugensuche
– Goldbach
Am Abzweig Remstädt zwischen Goldbach und Gotha kam es am Dienstagvormittag zu einem Unfall mit anschließender Unfallflucht. In Richtung Gotha war ein 48-jähriger Audi-Fahrer unterwegs. Ein im Gegenverkehr befindliches Fahrzeug geriet zu weit auf die Fahrspur des Audi, die linken Außenspiegel stießen zusammen. Das unbekannte Fahrzeug fuhr weiter. Zum Unfallzeitpunkt befand sich hinter dem flüchtigen Fahrzeug ein anderes Fahrzeug. Der Fahrer dieses Fahrzeugs wird gebeten, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen.

– Friedrichroda/Herrenhof/Ohrdruf
Schaden in Höhe von 500 Euro stellte am Dienstagabend eine 26-Jährige an ihrem roten Opel Corsa fest. Die junge Frau gab an, am Dienstag mit ihrem Fahrzeug an drei verscheiden Orten gewesen zu sein. Als Unfallorte kommen in Betracht: Friedrichroda, Alexandrinenstraße; Herrenhof, Am Hirzberg; Ohrdruf, Weststraße.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top