Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Radfahrer verletzt
– Gotha
Am Dienstag wurde ein 55-jähriger Radfahrer gegen 11.00 Uhr beim Befahren der Salzgitterstraße aus Richtung einer Einmündung bei einer Kollision mit einem 80-jährigen Renault-Fahrer leicht verletzt. Der 55-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise zum Unfallgeschehen nimmt der Inspektionsdienst Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen.
– Friedrichroda
Am Dienstag stürzte ein 45-jähriger Radfahrer auf Grund seiner starken Alkoholisierung gegen 22.00 Uhr in der Reinhardsbrunner Straße und verletzte sich am Kopf. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort musste er sich außerdem einer Blutentnahme zur Ermittlung des Alkoholgehalts unterziehen.

Täter gestellt
– Gotha
Zeugen meldeten der Polizei am Dienstag gegen 23.30 Uhr zwei junge Männer, die bei einem in der Erfurter Landstraße abgestellten Honda Spiegel abgetreten haben. Ein 17-Jähriger und ein 25 Jahre alter Mann wurden durch die Polizei festgestellt. Der 17-Jährige räumte die Tat ein und muss sich wegen Sachbeschädigung verantworten.

Parkrempler mit Unfallflucht
– Bad Salzungen
Ein Pkw Peugeot 206, Farbe blau wurde am 28.06.2016 in der Zeit von 06:45 Uhr bis 10:30 Uhr in Bad Salzungen, Am Lindig, Parkfläche SBH Südost beschädigt. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug stieß gegen den geparkten Peugeot und verursachte dadurch einen Schaden von ca. 2000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich pflichtwidrig von der Unfallstelle. Zeugen, welche Angaben zum Tatfahrzeug oder den flüchtigen Fahrer machen können, werden gebeten sich bei der PI Bad Salzungen zu melden.
– Leimbach
Ebenfalls 2000 Euro Schaden entstand nach einem Unfall an einem grauen Pkw Suzuki SX 4. Dieser war am 27.06.2016 in der Zeit von 05:45 Uhr bis 15:05 Uhr in Leimbach, Feldstraße abgeparkt und wurde ebenfalls von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Auch hier werden dringend Zeugen gesucht, welche sachdienliche Angaben machen können.

Pflanzen entfernt
– Bad Salzungen/Kloster
25 gepflanzte Büsche im Wert von ca. 500 Euro wurden durch bisher unbekannte Täter im Zeitraum vom 02.06.2016 bis 26.06.2016 in Kloster, Frankenstein (Höhe Hausnummer 13) herausgerissen. Die Büsche waren vor einem Wildzaun eingepflanzt worden. Wer Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Bad Salzungen zu melden.

Kennzeichen gestohlen
– Merkers
Das vordere Kennzeichen eines schwarzen Pkw Seat Leon wurde im Zeitraum vom 26.06.2016 17:00 Uhr bis 28.06.2016 12:45 Uhr in Merkers, Gartenstraße entwendet. Zeugen werden gebeten sich beim Kontaktbereichsbeamten oder der PI Bad Salzungen zu melden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top