Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Alkoholisiert zur Polizeiinspektion gefahren
– Bad Salzungen (ots)
Ein 41-jähriger Mann erschien am Montagnachmittag in der Polizeiinspektion Bad Salzungen und wollte eine Anzeige aufgeben. Während des Gespräches bemerkten die Beamten eine deutliche Alkoholfahne. Da der Mann mit seinem PKW zur Dienststelle gefahren kam führten die Polizisten einen Atemalkoholtest mit dem Mann durch. Dieser zeigte ein Ergebnis von 0,98 Promille. Auch der im Anschluss durchgeführte gerichtsverwertbare Test erbrachte einen Wert von 0,88 Promille. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige war die Folge und nach Hause fahren war ebenfalls nicht mehr erlaubt.

Unfallflucht
– Bad Salzungen (ots)
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß am Montag in der Zeit von 14.45 Uhr bis 15.15 Uhr gegen einen Opel, der in der Ratsstraße in Bad Salzungen geparkt war. Der Unfallverursacher hinterließ einen Schaden von ca. 1.000 Euro im linken Bereich der vorderen Stoßstange und entfernte sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Bad Salzunger Polizei zu melden.

Einbruch in Verwaltungsgebäude einer Firma zwischen Gotha und Remstädt
– Gotha (ots)
In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in das Verwaltungsgebäude einer Firma bei Remstädt eingebrochen. Zwischen Mitternacht und 01.00 Uhr wurde versucht, die Eingangstür gewaltsam zu öffnen. Die Tür hielt den Hebelversuchen stand. Kurzerhand wurde ein Fenster eingeschlagen, durch das der Einstieg in das Gebäude gelang. Eine in einem Schrank deponierte Geldkassette ist offensichtlich gestohlen worden. Möglicherweise störten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die unbekannten Einbrecher. Die Männer bestreiften zu diesem Zeitpunkt wegen verdächtiger Personen das Gelände.

Geldbörse gefunden – Eigentümer gesucht
– Gotha (ots)
Am Montag hat eine 73-Jährige im Herrenwiesenweg einen Jungen beobachtet, der eine Geldbörse über den Zaun auf ein Grundstück warf und dann davon lief. Die Frau hat die Geldbörse an sich genommen. Darin befand sich außer einem größeren Bargeldbetrag kein Hinweis auf den Eigentümer. Die Geldbörse befindet sich derzeit bei der Polizei Gotha. Um keine Begehrlichkeiten von Nichtberechtigten zu wecken, wird auf die Beschreibung der Geldbörse und die Angabe zur Höhe des darin befindlichen Bargeldes verzichtet. Der rechtmäßige Eigentümer wird gebeten, sich bei der Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, zu melden.

Feuer im Hauswirtschaftsraum
– Schmalkalden (ots)
Im Wirtschaftsraum einer Gaststätte in der Kasseler Straße in Schmalkalden entstand am späten Montagnachmittag ein Feuer. Neben einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner wurde auch eine Bügelstation zerstört. Zur Randursache ermittelt die Kriminalpolizei. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung
Top