Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Jugendliche Ladendiebin
– Bad Salzungen (ots)
Eine jugendliche Ladendiebin stellte der Detektiv eines Einkaufscenters in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Bad Salzungen am Montagnachmittag. Waren im Wert von über 60 Euro aus den verschiedensten Geschäften konnten bei ihr gefunden werden. Das Diebesgut konnte durch die Beamten der Bad Salzunger Polizei an die betroffenen Läden ausgehändigt werden und die 14-Jährige erhält nun mehrere Anzeigen wegen Ladendiebstahls.

Rechtsfahrgebot missachtet
– Dermbach (ots)
Weil sie sich nicht an das Rechtsfahrgebot gehalten hatte, stieß eine 71-jährige Opel-Fahrerin am Montagmittag gegen den Peugeot eines 33-Jährigen, der gerade von der Bahnhofstraße in Dermbach nach links in die Geisaer Straße abbiegen wollte. Die Frau kam aus der Lengsfelder Straße und wollte an der Kreuzung auf die Bahnhofstraße fahren, dabei schnitt sie, ihren Angaben nach, die Kurve und stieß mit dem Peugeot des 33-Jährigen zusammen. Ein Schaden von ca. 2.000 Euro entstand.

Beleuchtungseinrichtung entwendet
– Barchfeld-Immelborn (ots)
Unbekannte Täter entfernten in der Zeit vom 10.11.2017 bis 13.11.2017 die komplette hintere Beleuchtungseinrichtung samt Halterung eines Sattelaufliegers, der auf einem Lagerplatz in der Straße „Am Eisberg“ in Barchfeld-Immelborn abgestellt war. Ein Gesamtschaden von 1.300 Euro entstand. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Gescheiterter Einbruch
– Brotterode-Trusetal (ots)
Am vergangenen Wochenende versuchten Unbekannte in einen Getränkemarkt in der Schmalkalder Straße in Brotterode-Trusetal einzubrechen. Es blieb beim Versuch, der Schaden an der Eingangstür wird auf 200 Euro geschätzt.

Einbruch in ein Lagerhaus
– Brotterode (ots)
Am Montagabend meldete ein Mitglied des Sportvereins Brotterode einen Einbruch in ein vereinseigenes Lagerhaus an der Breiten Wiese. Bei dem Bruch beschädigten die noch unbekannten Täter die Eingangstür sowie einen Teil des Umfriedung des Geländes. Der Schaden wird auf 400 Euro geschätzt. Nach Auskunft des Feststellers fehlt eine Wasserpfeife im Wert von 100 Euro.

Honda beschädigt
– Schmalkalden (ots)
Nachdem ein 78-Jähriger am Montagvormittag seinen Honda vom Schnee befreit hatte, stellte er eine Beschädigung an dessen hinteren rechten Seite fest. Der Wagen stand im Welgerstal in Schmalkalden und war am Samstagmittag noch ganz. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Sollte der Verursacher des Schadens nicht ermittelt werden, wird der Mann auf den Reparaturkosten von etwa 2.500 Euro sitzen bleiben.

Ford beschädigt
– Schmalkalden (ots)
Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen rissen Unbekannte den linken Außenspiegel eines weißen Ford Focus aus seiner Halterung. Der Besitzer des Wagens hatte diesen auf einem Parkplatz in der Haargasse in Schmalkalden geparkt. Er schätzt den Schaden auf 500 Euro.

Knackwürste gestohlen – Zeugen gesucht
– Gotha (ots)
Aus einem Fleischereigeschäft in der Parkstraße stahlen unbekannte Täter in der Zeit von Samstag, 19.30 Uhr, bis Montag, 05.45 Uhr, 15 Knackwürtse. Die unbekannten Täter hatten ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes eingeworfen und sich dann ran an die Wurst gemacht. Zeugenhinweise an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-026887. (aha)

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung
Top