Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Unfallgeschädigter fuhr einfach weiter
– Bad Liebenstein (ots)
Eine 55-jährige Suzuki-Fahrerin befuhr Montagnachmittag die Barchfelder Straße in Bad Liebenstein in Richtung Ortsmitte. Sie hatte die Absicht nach links auf die Herzog-Georg-Straße aufzufahren, missachtete dabei aber die Vorfahrt eines unbekannten PKW-Fahrers. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von ca. 3.500 Euro entstand. Der geschädigte PKW-Fahrer hielt kurz an, blieb aber in seinem Fahrzeug sitzen und fuhr anschließend in Richtung Schweina weiter, ohne seine Personlaien zu hinterlassen. Die Unfallverursacherin informierte die Polizei, die den Unfall aufnahmen. Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Unfall nach Vorfahrtsfehler
– Bad Salzungen (ots)
Der 86-jährige Fahrer eines Honda befuhr Montagnachmittag die Straße „Höhbaum“ in Bad Salzungen und wollte auf die Bundesstraße 285 auffahren. Dabei missachtete er jedoch die Vorfahrt eines 53-jährigen Multicar-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von ca. 5.000 Euro entstand, aber niemand verletzt wurde.

Sachbeschädigung
– Bad Salzungen (ots)
Ein bislang unbekannter Täter warf am Dienstag (12.12.2017) gegen 1.15 Uhr die doppelt verglaste Scheibe der Eingangstür zu einer Firma in der Albert-Schweitzer-Straße in Bad Salzungen ein. Ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Zwei leicht Verletzte nach gefährlicher Körperverletzung
– Gotha – Stadt (ots)
Am frühen Sonntagmorgen gerieten zwei Männer im Alter von 19 und 20 Jahren vor einer Discothek in der Innenstadt aus noch ungeklärten Gründen in Streit. In dessen Verlauf zog einer der Männer ein Kreditkartenmesser und stach den anderen Mann in den Bauch. Der Angreifer soll dabei selbst an der Hand verletzt worden sein. Das aus einer Kreditkarte zusammengefaltete Messer wurde sichergestellt. Der Täter wurde vorläufig festgenommen und nach Abschluß der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Verletzungen des anderen Mannes waren, wie sich herausstellte, nur oberflächlich. Er konnte das Krankenhaus kurze Zeit danach wieder verlassen. Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (aha)

Navigationsgerät ausgebaut und entwendetZeugen gesucht
– Gotha – Stadt (ots)
Ein unbekannter Täter baute gestern zwischen 07.00 Uhr und 16.15 Uhr aus einem am Hinterausgang des Gothaer Bahnhofs in der Südstraße abgestellten VW T5 ein fest installiertes Navigationsgerät im Wert von zirka 1000 Euro aus. Zeugenhinweise an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-027454. (aha)

Handtaschenraub verhindertZeugen gesucht
– Gotha – Stadt (ots)
Gestern Abend, gegen 19.00 Uhr, verhinderte ein 28jähriger Mann am Arbeitsamt in der Straße Schöne Aussicht, dass einer älteren Dame ihre Handtasche geraubt wird. Als er der Frau zu Hilfe kam, flüchtete der unbekannte männliche Täter. Der Mann nahm zunächst die Verfolgung des Flüchtigen auf, konnte diesen jedoch nicht mehr einholen. Als er zurück kam, war die ältere Frau leider nicht mehr vor Ort. Der unbekannte Täter soll 1,80 m groß und von kräftige Statur gewesen sein. Er soll einen blauen Anorak mit Kapuze und eine dunkle Hose getragen haben. Die Polizei Gotha bittet Zeugen der Tat und auch die unbekannte Frau, sich telefonisch unter 03621/781124 zu melden. (aha)

Drogen, Messer und Böller gefunden
– Gotha – Stadt (ots)
Beamte der Landespolizeiinspektion Gotha stellten vergangene Nacht im Stadtgebiet innerhalb nur einer Stunde insgesamt drei Verstöße gegen das Betäubungsmittel-, das Waffen- und das Sprengstoffgesetz fest. Bei drei Männern im Alter von 26 bis 33 Jahren hatten sie zirka 1 Gramm Haschisch, einen Böller ohne vorgeschriebene Kennzeichnung und ein Einhandmesser gefunden. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt bzw. sichergestellt. Gegen die Männer wurde jeweils Anzeige erstattet. (aha)

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung
Top