Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach

3000 Euro Bargeld aus Kasse entwendet – Täterfestnahme
Ein 28-jähriger Mann verlangte am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, in einem Verbrauchermarkt am Nordplatz an der Kasse eine Schachtel Zigaretten und gab der Mitarbeiterin fünf Euro. Als die Mitarbeiterin den Betrag in die Kasse eingab, griff der Mann in die Kasse, entnahm daraus circa 3000 Euro Bargeld und flüchtete vom Tatort. Durch die eingesetzten Kräfte konnte der Mann in der Mühlhäuser Straße ergriffen werden. Gegen den 28-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Geldbörse entwendet
Unbekannte stahlen am Mittwoch, zwischen 10.45 Uhr und 11.45 Uhr, in einem ortsansässigen Baumarkt einem 65-jährigen Mann die Geldbörse. Zum Tathergang selbst gibt es keine Erkenntnisse. In der Börse befand sich neben persönlichen Dokumenten auch Bargeld. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Aufgefahren
Eine 47-jährige Skoda-Fahrerin befuhr am Dienstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, die Langensalzaer Straße stadteinwärts. An der Einmündung Clemensstraße wollte sie nach rechts abbiegen und hielt vorschriftsmäßig am Stoppschild. Der im Nachfolgeverkehr befindliche 75-jährige Citroen- Fahrer stoppte, um das Fahrzeug zum Stehen zu bringen. Dennoch rutschte der Pkw aus bislang unbekannten Gründen auf den Skoda. Am Citroen entstand kein sichtbarer Schaden. Am Skoda konnten minimale Lackkratzer an der hinteren Stoßstange festgestellt werden. Verletzt wurde niemand.

Parkplatzunfall
Eine 25-jährige Nissan-Fahrerin parkte am Dienstag, gegen 14.00 Uhr, auf einem Hof in der Barfüßerstraße. Eine 28-jährige Fahrerin eines Kleintransporters fuhr auf den Hof auf, um Pakete auszuliefern. Beim Rangieren stieß die 28-Jährige mit der hinteren, linken Fahrzeugseite gegen den abgeparkten Nissan. 1500 Euro Sachschaden entstanden.

Unfallflucht – Zeugenaufruf
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug kollidierte am Dienstag im Eichrodter Weg aus bislang unbekannten Gründen und auf unbekannte Art und Weise mit einer Hauswand einer ansässigen Firma. Anschließend flüchtete der Verursacher unerkannt in unbekannte Richtung. An dem Haus entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top