Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: VanderWolf - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: VanderWolf - Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach

Unfallflucht
Eine 50-jährige Kia-Fahrerin fuhr am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr, in der Schmelzerstraße aus der Hofeinfahrt der Volkshochschule in Richtung Lutherstraße. Eine 26-jährige Frau parkte ihren Pkw Alfa Romeo kurz hinter dieser Hofeinfahrt in Fahrtrichtung Lutherstraße rechtsseitig ab und wartete im Fahrzeug. Die 50-Jährige musste mehrfach rangieren, da der Alfa recht nahe an der Ausfahrt parkte. Dabei schätzte sie den Abstand zu dem Alfa falsch ein und streifte mit der Beifahrerseite das geparkte Fahrzeug. Nach dem Zusammenstoß musste die 50-Jährige erneut zurücksetzen. Danach fuhr sie unerlaubt in Richtung Lutherstraße davon. 1500 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Unfall beim Rangieren
Ein 47-jähriger Busfahrer und ein 48-jähriger VW-Fahrer befuhren am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, die Marienstraße in Richtung Wartburgallee. Auf Höhe der Barfüßerstraße hatte der Busfahrer die Absicht in diese einzubiegen. Auf Grund der Enge und des Verkehrs musste er etwas rangieren und dabei ein Stück zurück setzen. Er übersah den hinter ihm stehenden VW und stieß mit ihm zusammen. Am Pkw des 48-Jährigen entstand leichter Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Lkw streift Pkw
Ein 65-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Freitag, gegen 07.15 Uhr, die Georg- Eucken-Straße und bog nach links in die Hörselstraße ab. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten und der parkenden Fahrzeuge am rechten Straßenrand, streifte er mit der rechten hinteren Ecke seines Anhängers, den am rechten Fahrbahnrand der Georg-Eucken-Straße parkenden Opel einer 68-Jährigen. Hierbei wurde der Pkw erheblich beschädigt. Insgesamt 3000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top