Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach

Wohnungsüberfall mit Totschläger – Kriminalpolizei sucht Zeugen
Am Samstag, gegen 10.30 Uhr, wurde ein 22-Jähriger in der Arno-Schlothauer-Straße in seiner Wohnung überfallen. Unter Drohung und Einsetzen eines sogenannten Totschlägers gelangte ein unbekanntes Pärchen in die Wohnung des 22-Jährigen. Das Duo raubte ein Tablet, ein Mobiltelefon der Marke Huawei Ascend 303 und circa 70 Euro Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit einem dunklen Pkw mit Fließheck und VIE-Kennzeichen.

Beschreibung der Täter:
Täter 1: männlich, vermutlich Ausländer, circa 185 cm groß, 3-Tage-Bart, circa 40-45 Jahre alt
Täter 2: weiblich, circa 170 cm groß, circa 35 Jahre alt, geblümtes T-Shirt/Bluse

Der 22-Jährige blieb unverletzt. Die Hintergründe zur Tat sind unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter 03691-261124.

Taxifahrt nicht bezahlt
In den Nachmittagsstunden des 26.07.2015 ließ sich ein unbekannter Mann mit einem Taxi vom Eisenacher Bahnhof in die Ziegeleistraße befördern. Er verließ das Taxi und wollte das Geld für die Zahlung der Taxikosten besorgen. Als er nach 30 Minuten nicht zurück war, rief der Taxifahrer die Polizei. Es stellte sich heraus, dass der Unbekannte das Haus durch den Hintereingang verließ und so flüchten konnte. Der Taxifahrer beschrieb den Mann wie folgt:
– 30 bis 40 Jahre
– schlank
– schwarze lange bis auf die Brust reichende Haare
– europäisches Aussehen
– ausländischer Dialekt
– lange schwarze Hose
– schwarzes T-Shirt mit weißer Aufschrift vorn
Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Einbruch in Imbiss
Erheblicher Sachschaden wurde bei einem Einbruch in der Nacht zum Montag in einen Imbiss in der Goldschmiedenstraße verursacht. Aus der Kasse wurde Bargeld gestohlen. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Verkehrsschilder entwendet
Außergewöhnliche Beute machten Diebe in der Karolinenstraße. Dort befindet sich derzeit eine Baustelle. Von dort wurden am Wochenende zwei Verkehrszeichen „Achtung Fußgänger“, zwei Verkehrszeichen „Fußgänger andere Straßenseite benutzen“, zwei Stangenhalterungen für Verkehrszeichen und eine Warnbake gestohlen. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Unfallflucht
Der noch unbekannte Fahrer eines Kia Sorento kollidierte am Montag, gegen 09.30 Uhr, in der Ernst-Thälmann-Straße auf dem Parkplatz der Zulassungsstelle mit dem geparkten Skoda einer 58-Jährigen. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und meldete ihn der Polizei. 500 Euro Sachschaden entstanden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top