Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Motorhaubensurfer
– Eisenach
Einer Funkstreife fiel am Samstag Abend ein Pkw Kia auf, welcher auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Julius-Lippold-Straße Runden drehte. Der 18-jährige eigentliche Fahrzeugnutzer befand sich während der Fahrt auf der Motorhaube. Das eigengefährdende Verhalten kann dem 18- Jährigen nicht zur Last gelegt werden. Jedoch besaß der 21-jährige am Steuer weder eine gültige Fahrerlaubnis, noch die erforderliche Fahrtüchtigkeit. Ein Drogenvortest verlief positiv. Eine Blutentnahme und eine Anzeige waren die Folgen für den 21-Jährigen.

Radfahrer von Pkw erfasst
– Berka/ Werra
Am Samstag Nachmittag fuhr eine 25-jährige VW-Fahrerin von einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Wildecker Straße auf. Dabei übersah sie einen 76-jährigen Radfahrer, welcher in diesem Moment die Wildecker Straße befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den daraus resultierenden Sturz wurde der Radfahrer leicht verletzt. Zudem wurden beide Gefährte leicht beschädigt.

Kompletträder gestohlen
– Krauthausen
In der Zeit von Freitag Nachmittag bis Samstag Mittag entwendeten Unbekannte von einem Pkw BMW alle vier Räder. Der BMW war auf einem Firmenplatz in Deubachshof abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter 03691/261-0, sowie jede andere Polizeidienststelle, entgegen.

Hochwertige Fahrräder entwendet
– Eisenach
Von Samstag Nachmittag bis zum Sonntagmorgen wurde auf einem Hotelparkplatz in der Bahnhofstraße ein Pkw mit einem Fahrradträger abgestellt. Durch Unbekannte wurden die beiden, auf dem Fahrradträger zusätzlich gesicherten, schwarzen E-Bikes gestohlen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Eisenach unter 03691/261-0 zu melden.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top