Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Streit eskaliert
– Eisenach
Zu einem Streit zwischen einem 36-Jährigen und einer gleichaltrigen Frau kam es am Sonntagabend in einem Wohnhaus in der Karlstraße. Der Streit gipfelte in Schlägen gegen einen 18-Jährigen, die der 36-Jährige austeilte. Als die Polizeibeamten für Ruhe sorgen und den Sachverhalt klären wollten, zeigte sich der 36-Jährige wenig kooperativ. Der Mann musste in Gewahrsam genommen werden.

Sachbeschädigung in stillgelegtem Heizwerk
– Wutha-Farnroda
Unbekannte verschafften sich zwischen dem 23.12. und 28.12. Zugang zum stillgelegten Heizwerk im Gewerbegebiet an der B 7. Im Aufenthaltsraum, im Umkleideraum und in der Toilette wurden die Innentüren aus den Zargen gezogen und Inventar zerschlagen. Der Sachschaden wurde mit 500 Euro angegeben.

Hoher Sachschaden
– Eisenach
Die Missachtung einer rot zeigenden Ampel führte am Montagmorgen auf der Rennbahn zur Kollision zweier Mercedes-Transporter. Der 23-jährige Fahrer des einen Transporters überfuhr bei rot die Kreuzung und kollidierte mit dem entgegen kommenden anderen Transporter, der bei grün nach links in Richtung Clausberg abbiegen wollte. Während am anderen Transporter geringer Sachschaden entstand, wurde der erste Transporter erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Sachschaden ca. 19 Tausend Euro.

Betrunken gegen Auto gefahren
– Wutha-Farnroda
Mit 1,96 Promille Atemalkoholgehalt setzte sich ein 53-jähriger am Sonntagabend ans Steuer seines Nissan und wollte Am Rotberg ausparken. Dabei stieß er gegen einen geparkten Opel Astra. Ein Zeuge konnte Polizeibeamten nur wenige Minuten nach dem Unfall das Kennzeichen mitteilen, der Fahrer wurde an seiner Wohnadresse festgestellt. Blutentnahme und Sicherstellung Führerschein. Sachschaden ca. 2000 Euro.

Wildunfall
– B 84/Hörselberg-Hainich
Am späten Sonntagabend kam es in Höhe Kindel zur Kollision eines Wildschweins mit einem Opel Zafira. Das Tier überlebte den Aufprall nicht, Sachschaden ca. 2000 Euro. Eisenach (PI Eisenach) Den Zusammenprall mit einem BMW überlebte ein Hase am späten Sonntagabend zwischen Berteroda und Berka v. d. Hainich nicht. Sachschaden ca. 200 Euro.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top