Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Verkehrsschild umgefahren, Pkw und Gartenzaun beschädigt und von
der Unfallstelle geflüchtet
– Eisenach
Am Samstag, 23.01.2016, gegen 11 Uhr wurde der Polizeiinspektion Eisenach von einem Anwohner der Gothaer Straße in Eisenach ein beschädigter Gartenzaun und ein umgeknicktes Verkehrschild in der Gothaer Straße 75 gemeldet. Durch die eingesetzten Beamten wurde der Sachverhalt vor Ort aufgenommen und dabei eine weitere Beschädigung an einem geparkten Pkw festgestellt, die mit den anderer Beschädigungen in Verbindung stehen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden die Beschädigungen durch einem Verkehrsunfall verursacht, der sich in der Nacht vom Freitag zum Samstag ereignet haben muss. Der Fahrzeugführer hat sich nicht bei der Polizei gemeldet und die Unfallstelle unerlaubt verlassen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben zum Unfallfahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter 03691-2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Pkw zerkratzt
– Eisenach
Am Samstagnachmittag meldete die Besitzerin eines Opels, dass ihr Fahrzeug in der vergangenen Nacht durch unbekannte beschädigt wurde. Der Pkw, der in der Graf-Keller-Straße in Eisenach abgestellt war, wurde an der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter 03691-2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Heckscheibe eingeworfen
– Eisenach
Durch Unbekannte wurde am Samstag, 23.01.2016, die Heckscheibe eines VW Kleintransporters mit Steinen eingeworfen. Das Fahrzeug war in der Rennbahn, in der Nähe der Fischweide geparkt. Ein Lautsprecher, der sich im Kofferraum befand, wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 650 Euro.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top