Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach

Fahrraddiebstahl
Eisenach (PI Eisenach)
Einem 27-jährigern Mann wurde am vergangenen Wochenende auf bislang
unbekannte Art und Weise sein schwarz-weißes Fahrrad der Marke Aim
Disc aus der Wohnung in der Langensalzaer Straße entwendet. Die Polizei
hat die Ermittlungen aufgenommen.Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

3000 Euro bei Verkehrsunfall
Creuzburg (PI Eisenach)
Am Sonntagabend ereignet sich am Abzweig B7 / B250 in Richtung Treffurt
ein Verkehrsunfall zwischen einer 47-jährigen BMW-Fahrerin und einem 71-
jährigen Opel-Fahrer. Beide Verkehrsteilnehmer bogen von der B7 auf die
B250 ab. Kurz nach dem Abbiegevorgang will der 71-Jährige die 47-Jährige
überholen. Als er auf gleicher Höhe mit dem BMW war, bog die 47-Jährige
nach links in eine Bushaltestelle ein, übersah dabei den überholenden Opel
und kollidiert mit diesem. Verletzt wurde niemand. 3000 Euro Sachschaden
entstanden insgesamt.

2,11 Promille
Eisenach (PI Eisenach)
Am Dienstag, kurz nach Mitternacht, geriet eine 40-jährige Opel-Fahrerin an
der Rennbahn in eine Verkehrskontrolle. Da Alkoholgeruch aus dem
Fahrzeug dran, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen
Wert von 2,11 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Eine Blutentnahme
in einem Krankenhaus wurde durchgeführt. Die Sicherstellung des
Führerscheins war nicht möglich, da dieser verlustig gegangen sei. Anzeige.

Pkw rollt auf Verkaufsstand
Eisenach (PI Eisenach)
Am Montagnachmittag kam es auf einem Parkplatz in der Julius-Lippold-
Straße zu einem Verkehrsunfall mit 1500 Euro Sachschaden. Ein 61-jähriger
Opel-Fahrer hatte sein Pkw nicht richtig gegen Wegrollen gesichert. Der Pkw
rollte auf einen abgestellten Daimler Sprinter, welcher als Verkaufswagen
fungierte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde
niemand.

Unfallflucht – Zeugenaufruf
Eisenach (PI Eisenach)
Auf einem Hotelparkplatz in der Straße Am Hainstein beschädigte ein
bislang unbekanntes rotes Fahrzeug auf unbekannte Art und Weise den
abgeparkten silber farbenen Hyundai einer 52-jährigen Frau. Anschließend
flüchtete der Verursacher in unbekannte Richtung. Die Polizei hat die
Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Zeugenhinweise.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Unfallverursacher gesucht
Eisenach (PI Eisenach)
Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Dienstag, gegen 9.00 Uhr, auf der
Rennbahn. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug kollidierte an der Kreuzung
Grüner Baum seitlich mit dem Skoda eines 75-jährigen Mannes, flüchtete
anschließend unerkannt. An dem Skoda entstand insgesamt 1000 Euro
Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um
Zeugenhinweise. Wer kann Angaben zu dem Verkehrsunfall bzw.
Verursacher machen?
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top