Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Radfahrerin angefahren
– Eisenach
Am 19.02.2016 gegen 14:15 Uhr befuhr eine 26-jährige Fahrradfahrerin aus Eisenach die Fußgängerampel im Kreuzungsbereich Mühlhäuser Straße / Rennbahn. Die Ampel habe für die Radfahrerin auf grün gestanden. Eine von der Rennbahn her nach rechts in die Mühlhäuser Straße abbiegende Autofahrerin mit einem weißen Pkw kollidierte mit der jungen Frau. Nach einem kurzen Wortwechsel sei die Autofahrerin einfach davongefahren. Die Fahrradfahrerin trug Kopf- und Beinschmerzen davon. Es wird wegen einer Verkehrsunfallflucht ermittelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter 03691/2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kein Ticket, aber dafür Drogen
– Eisenach
Am 20.02.2016 begaben sie Polizeibeamte um 08:15 Uhr zum Eisenacher Hauptbahnhof. Ein 30-jähriger Fahrgast aus Hessen sei ohne gültiges Ticket mit einem ICE unterwegs gewesen. Nun sollten seine Personalien erhoben werden. Als der junge Mann nach Ausweisdokumenten durchsucht wurde, fanden die Beamten zwar keinen gültigen Ausweis, aber dafür Haschisch und Marihuana in geringerer Menge. Es wurden dementsprechende Anzeigen gefertigt und für den jungen Mann war die Fahrt bei der Deutschen Bahn beendet.

Ein Glas zuviel
– Eisenach
In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde ein 27-jähriger Autofahrer aus Ruhla einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest führte zu einem Ergebnis von 0,55 Promille, zuviel um sich hinter das Steuer zu setzen. Es folgten eine Anzeige und die Untersagung der Weiterfahrt für einen gewissen Zeitraum

Ein paar Gläser zuviel
– Eisenach
Am 20.02.2016 wurde um 11:45 Uhr der Fahrer eines Wohnmobils angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen, da das vordere Kennzeichen nicht ordnungsgemäß abgebracht war. Doch wie sich herausstellte, sollte dies das geringste Übel für den 26-jährigen Eisenacher sein, der das Fahrzeug führte. Bei ihm wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test daraufhin ergab einen Wert von 1,22 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Fahrer ist nun vorläufig als Fußgänger unterwegs. Eine Anzeige wurde gefertigt.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top