Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Einbruch
– Eisenach
In der Nacht vom Samstag zum Sonntag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Garten eines Einfamilienhauses in der Stedtfelder Straße. Er entwendete ein Smartphone und einen Akkuschrauber, welche unter einer frei zugänglichen Überdachung abgelegt waren. Ebenfalls über das vergangene Wochenende drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus gleich nebenan ein, durchsuchten mehrere Räume und stahlen einen Laptop und ebenfalls ein Smartphone. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter der 03691-261124 entgegen.

E-Bike gestohlen
– Eisenach
Auch in Eisenach wurde ein E-Bike im Wert von mehreren Tausend Euro in der Zeit von 08.15 Uhr bis 09.00 Uhr gestohlen. Das Rad der Marke „Haibike“ in der Farbe Weiß/Blau wurde zweifach auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Neuen Wiese gegen Wegnahme gesichert. Zeugenhinweise nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691- 261124 entgegen.

Lack zerkratzt
– Eisenach
Am Freitag, dem 01.07.2016, kratzten Unbekannte im Zeitraum von 09:50 Uhr bis 16:30 Uhr einen Schriftzug in die Motorhaube eines schwarzen Toyota. Der Pkw parkte in Eisenach auf dem Parkplatz des Bachhauses. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter 03691-261-0 entgegen.

Unter Drogeneinfluss
– Eisenach
Am Freitag, dem 01.07.2016, gegen 23:30 Uhr unterzogen Polizeibeamte in Eisenach, Stedtfelder Straße, einen Pkw Opel einer Verkehrskontrolle. Ein Drogentest bei der Fahrerin verlief positiv. Für die 26-Jährige war die Fahrt vorerst beendet. Sie wurde zur Blutentnahme ins Klinikum gebracht, sie muss nun mit einem Fahrverbot, einem Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen.

Alkohol am Steuer
– Eisenach
Am Samstag gegen 00:45 Uhr ein VW Passat in der Clemensstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Alkoholtest beim 39-jährigen Fahrer ergab einen Wert von 0,68 Promille. Er wurde daraufhin ins Klinikum zur Blutentnahme gebracht. Sollte die Auswertung der Blutprobe den Verdacht bestätigen, wären Fahrverbot, Bußgeld und Punkte die Folge.

Alkoholisierter Fahrradfahrer verletzt sich bei Kollision mit Anhänger
-Marksuhl
Am Sonntag gegen 04:15 Uhr ereignete sich in der Berkaer Straße in Marksuhl ein Verkehrsunfall. Ein Fahrradfahrer kollidierte mit dem Anhänger eines VW-Busses und wurde dadurch leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurden 1,45 Promille Atemalkoholkonzentration bei dem 57-jährigen Fahrradfahrer festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall auf der A 4
– Eisenach
Ein 60-jähriger Mann aus den Niederlanden gerät gestern Mittag auf der A 4 bei Eisenach mit seinem Pkw in den linken Fahrstreifen. Ein hier fahrender 30-Jähriger aus Berlin kann weder ausweichen noch rechtzeitig abbremsen und fährt auf. Dabei werden er und seine 25-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Es entsteht ein Sachschaden von 30.000 EUR.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top