Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Mit Bierflasche verletzt
– Eisenach
Am Donnerstagnachmittag kam es zwischen zwei Fahrgästen in einem Überlandbus von Eisenach nach Falken zu einer Streitigkeit. Ein mit 2,6 Promille alkoholisierter Täter war plötzlich derart verstimmt, dass er eine halbvolle Bierflasche gegen den Kopf eines 20-Jährigen warf. Dieser wurde am Kopf verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 28-jährige Täter muss sich nun wegen Gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Unfall mit Radfahrer
– Eisenach
Ein 19-jähriger Radfahrer missachtete am Donnerstagabend gegen 20.00 Uhr im Kreuzungsbereich An der Tongrube/ Am Schleierborn die Vorfahrt eines 58-jährigen Mitsubishi-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider, wobei der Radfahrer leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Sachschaden: etwa 500 Euro.

Lkw-Fahrer eingeklemmt
– Hötzelsroda
Am Freitagmorgen kam ein 57-jähriger Lkw-Fahrer gegen 07.00 Uhr zwischen dem Kreisel Hötzelsroda und der alten A4 Anschlussstelle Eisenach Ost auf Grund der regennassen Fahrbahn in einer Linkskurve von der Straße ab. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und kam im Graben zum Stehen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Auf Grund seiner starken Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber nach Erfurt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war bis 08.30 Uhr halbseitig gesperrt. Sachschaden: etwa 45.000 Euro.

Totalschaden
– Hötzelsroda
Am Freitagmorgen kam ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 04.20 Uhr im Kreisverkehr Hötzelsroda zu weit nach rechts und infolge dessen von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem dort liegenden großen Begrenzungsstein, der bis auf den nahe gelegenen Radweg weiter geschoben wurde. Sein Pkw kam auf dem Feld neben dem Kreisverkehr zum Stehen. Der 57-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top