Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Gegen Pkw gerollt
– Eisenach
Eine 46-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 16.30 Uhr, die Alexander-Ganß-Straße in Richtung Petersberg, welche steil nach oben führte. Am Ende der Straße rollte der Pkw rückwärts, die Frau verfiel in Panik, zog ihre Handbremse an, vergaß jedoch dabei auf die Bremse zu treten, sodass das Fahrzeug rückwärts gegen einen VW eines 78-Jährigen rollte, welches am gegenüberliegenden Fahrbahnrand abgeparkt war. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt 3500 Euro Sachschaden.

Wütender 18-Jähriger
– Gerstungen
Ein 18-jähriger Aserbaidschaner geriet am Montagnachmittag in der Asylbewerberunterkunft in der Straße Am Berg mit dem Personal in Streit. In Folge dessen sprühte er den Inhalt eines Feuerlöschers in den Fluren und Räumen umher. Hierbei wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Im Anschluss sprang der junge Mann aus einem Fenster und legte den Feuerlöscher auf die Bahngleise. Zu einer konkreten Gefährdung des Bahnbetriebes kam es nicht. Personen wurden nicht verletzt. Gegen den 18-Jährigen wurde Anzeige erstattet.

Unfall mit Traktor
– Berka/Werra
Am Montag, gegen 20.00 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Fahrer eines Ackerschlepper die Wildecker Straße (L1022) aus einem Feldweg aus Richtung Herda in Richtung Gerstungen. Kurz nach dem Feldweg wollte er in einen weiteren Feldweg nach links von der Straße abbiegen. Hierbei streifte ein Audi eines 79-Jährigen den Gruppenanbau am Heck des Traktors, sodass die Scheiben der Fahrerseite zu Bruch gingen. Nach einem kurzen Stopp, verließ der 79-Jährige pflichtwidrig die Unfallstelle, konnte wenig später ermittelt werden. 5500 Euro Sachschaden entstanden. Anzeige.

Unfallflucht – Zeugen gesucht
– Treffurt
Im Zeitraum vom 16.09.2016, 19:00 bis 17.09.2016, 12.00 Uhr ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht, bei der die Willkommenstafel kurz vor der Ortslage Großburschla stark beschädigt wurde. An der Unfallstelle muss aufgeräumt worden sein. Zeugen, welche den Unfall gesehen haben oder mitbekommen haben, dass dort aufgeräumt wurde, werden gebeten sich bei der Polizei Eisenach Tel. 03691261124 und unter Angabe der Nummer 09-021583 zu melden.

Parkplatzunfall
– Eisenach
Eine 31-jährige Mazda-Fahrerin stieß am Montag, gegen 09.00 Uhr, in der Sophienstraße beim Einparken in eine Parklücke mit einem abgeparkten Seat eines 29-Jährigen zusammen. 2000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Fahrrad und Schlauchboot entwendet
– Eisenach
Am Sonntag, zwischen 01:00 Uhr und 18:00 Uhr wurde einer 44-Jährigen in der Tiefenbacher Allee vom Hinterhof eines Mehrfamilienhauses ein Fahrrad und ein Schlauchboot entwendet. Unbekannte hatten das Diebesgut im Gesamtwert von mehr als 700 Euro auf bislang unbekannte Art und Weise vom Tatort abtransportiert. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-021537 entgegen.

Fahrraddiebstahl
– Eisenach
Unbekannte stahlen zwischen Samstag, 18.00 Uhr und Sonntag, 11.00 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz das schwarze Fahrrad eines 60-Jährigen im Wert von 150 Euro. Das Bike war mit einem Fahrradschloss angeschlossen. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-021530 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top