Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach

Fußgänger übersehen
Ein 23-jähriger Postzusteller wendete am Donnerstag gegen 09.30 Uhr sein Fahrzeug in der Wilhelm-Pieck-Straße und übersah dabei einen Fußgänger hinter seinem Kleintransporter. Er touchierte den 79-Jährigen, der zu Fall kam und sich leicht verletzte. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Alkoholfahrt gestoppt
Mit rund 0,7 Promille in der Atemluft wurde am Mittwochabend ein Mercedes-Fahrer in der Langensalzaer Straße von der Polizei gestoppt. Der 34-Jährige musste sein Fahrzeug stehen lassen und zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top