Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia: © sdecoret

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: © sdecoret

Polizeiberichte aus Eisenach

Dreiste Diebe
Mehrere Kilogramm Rindersteaks, Lammhüften sowie Pommes Frites sind die Beute von zwei Unbekannten, die am Mittwochabend in einem Eisenacher Hotel auf Diebestour waren. Die beiden mutmaßlichen Diebe, bei denen es sich um sog. Punks handeln könnte, liefen nach Zeugenangaben gegen 20.30 Uhr durch das Hotel. Eine Angestellte konnte nicht sofort reagieren, da sie mit Hotelgästen beschäftigt war. Die beiden Unbekannten verschafften sich Zugang zum Kühlhaus. Später wurde bekannt, dass aus der Handtasche der Angestellten die Geldbörse incl. Kreditkarte und Wohnungsschlüssel gestohlen wurden. Knapp eine Stunde später öffnete ein Unbekannter mit dem zuvor gestohlenen Schlüssel das Wohnhaus und stellte sich seine Beute aus Alkohol und alkoholfreien Getränken zusammen. Dabei wurde er allerdings von einer anderen Hausbewohnerin gestört und flüchtete ohne Beute. Der Versuch, mit der gestohlenen Kreditkarte an Geld zu kommen schlug fehl. Die Karte war bereits gesperrt.

Diebstahl von Baustelle
Am Mittwochnachmittag wurde der Diebstahl von Werkzeugmaschinen von einer Baustelle in der Rennsteigstraße gemeldet. Unbekannte hebelten die Tür zu einem Bauwagen auf. Gestohlen wurden ein Bohrschrauber und zwei Stemmhämmer im Wert von ca. 1500 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top