Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach

Unfallflucht – Zeugenaufruf
Eisenach (PI Eisenach)
Am Montag, gegen 13.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes
Fahrzeug einen in der Neustadt am Fahrbahnrand abgeparkten Skoda einer
26-jährigen Frau. Anschließend flüchtete der Kleintransporter unerkannt in
Richtung Schiffsplatz. An dem Skoda entstand 2000 Euro Sachschaden. Die
Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter 03691-261124.

Parkplatzunfall
Treffurt (PI Eisenach)
Beim rückwärts Ausparken auf einem Parkplatz in der Gartenstraße
kollidierte Montagnachmittag ein 56-jähriger Honda-Fahrer mit einem 27-
jährigen Audi-Fahrer. Verletzt wurde niemand. 1200 Euro Sachschaden
entstanden.

Fehler beim Überholen
Creuzburg (PI Eisenach)
Zu einem Verkehrsunfall mit 9800 Euro kam es am Dienstag, gegen 5.20
Uhr, auf der B7 zwischen Creuzburg und Eisenach. Ein 38-jähriger Opel-
Fahrer überholte in einer Kolonne einen 46-jährigen Audi-Fahrer. Dieser
setzte jedoch plötzlich ebenfalls zum Überholen eines vor ihm fahrenden
Pkw an, übersah den neben ihm befindlichen Opel und kollidierte mit
diesem. Durch die Wucht des Zusammenstoßes kam der Opel von der
Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und einem Zaun. An dem Opel
entstand wirtschaftlicher Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Der
Audi wurde ebenfalls beschädigt, blieb jedoch fahrbereit. Verletzt wurde
niemand.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top