Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach

Ladendiebe gefasst
Eisenach (PI Eisenach)
Zwei Männer im Alter von 23 und 29 Jahren waren am Montagabend auf Diebestour. Gegen 17.15 Uhr wurden sie bei einem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Fabrikstraße von einer Ladendetektivin erwischt. Das Duo stahl neben Kosmetika größtenteils alkoholische Getränke im Gesamtwert von 100 Euro. Es gelang den Männern zunächst zu flüchten, jedoch wurden sie am nahegelegenen Bahnhof aufgegriffen und vorläufig festgenommen. In einem Gebüsch und bei den Dieben konnte noch weiteres diverses Diebgut sichergestellt werden. Die Ermittlungen laufen noch.

Parkplatzunfall
Eisenach (PI Eisenach)
Auf einem Parkplatz in der Neuen Wiese kam es beim Ausparken aus einer Parklücke zu einer Kollision zwischen einem 38-jährigen VW-Fahrer und einem 63-jährigen Opel-Fahrer. Der 38-Jährige übersah beim rückwärts Ausparken den Opel und kollidierte mit diesem. 2500 Euro Sachschaden.

Vorfahrtsfehler
Krauthausen (PI Eisenach)
Ein 42-jähriger BMW-Fahrer verursachte am Dienstag, gegen 7.45 Uhr, auf der K19 aus Richtung Spichra kommend an der Kreuzung zur L1017 einen Verkehrsunfall. Der 42-Jährige missachtete beim Auffahren auf die L1017 in Richtung Eisenach die Vorfahrt und kollidierte mit einem 35-jährigen Ford- Fahrer. Verletzt wurde niemand. 4000 Euro Sachschaden entstanden.

Fehler beim Fahrspurwechsel
Eisenach (PI Eisenach)
Zu einem Zusammenstoß zwischen einer 53-jährigen VW-Fahrerin und einer 51-jährigen Renault-Fahrerin kam es am Dienstagmorgen auf der Mühlhäuser Straße. Die 53-Jährige übersah beim Fahrstreifenwechsel auf der Straße die neben ihr fahrende 51-Jährige und stieß mit dieser zusammen. Verletzt wurde niemand. 1600 Euro Sachschaden.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top