Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Unfallflucht – Zeugenaufruf
– Eisenach
Ein bislang unbekanntes Fahrzeug kollidierte am Montag, zwischen 09.45 Uhr und 18.45 Uhr, in der Straße Am Ofenstein mit dem am Fahrbahnrand geparkten VW Polo einer 32-Jährigen und entfernte sich pflichtwidrig von der Unfallstelle. 600 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Von Straße gerutscht
– Eisenach
Ein 27-jähriger Kleintransporterfahrer befuhr am Montag, gegen 14.30 Uhr, die B84 aus Richtung Behringen kommend in Richtung Eisenach. Kurz vor der Einmündung zum Kindel kam der 27-Jährige auf regennasser Fahrbahn nach links von der Straße ab und blieb im Straßengraben liegen. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. Des Weiteren wurde ein Leitpfosten beschädigt.

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen
– Wutha-Farnroda
Ein 25-jähriger Mazda-Fahrer geriet am Dienstag, gegen 08.00 Uhr, in der Röberstraße in eine Polizeikontrolle. Es stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist. Des Weiteren räumte er ein einen Joint geraucht zu haben. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Anzeige.

Einbruch in Einfamilienhaus
– Gerstungen
Montagabend, zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr, brachen Unbekannte in der Straße Im Kleegarten gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Mehrere Räume im gesamten Haus wurden durchsucht. Ein Mobiltelefon und mehrere hundert Euro Bargeld wurden entwendet. Am Haus selbst entstand ebenfalls Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03621-781424.

Vorfahrt missachtet
– Gerstungen
Ein 33-jähriger Daimler-Fahrer befuhr am Montag, gegen 15.30 Uhr, die Stöltenstraße in Richtung Im Feld. Ein 38-jähriger Ford-Fahrer befuhr die Straße Im Feld in Richtung Stöltenstraße. Der 38-Jährige bog nach links in Richtung Gartenanlage ab. An der Kreuzung gilt rechts vor links. Der 33-Jährige missachtete die Vorfahrt und stieß mit dem Ford zusammen. Verletzt wurde niemand. 2000 Euro Schaden entstanden.

Parkplatzunfall
– Marksuhl
Ein 51-jähriger Audi-Fahrer parkte am Montag, gegen 19.30 Uhr, auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bahnhofstraße. Ein 54-jähriger LkwFahrer fuhr links an dem Audi vorbei, lenkte zu früh nach rechts und touchierte mit dem rechten Hinterrad den Pkw. An dem Audi entstand 1500 Euro Sachschaden. An dem Lkw war kein Schaden erkennbar. Personen wurden nicht verletzt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top