Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Fußgänger am Arm erfasst
– Wutha-Farnroda
Ein 62-jähriger Skoda-Fahrer streifte am Sonntag, gegen 20.15 Uhr, in der Gothaer Straße beim Vorbeifahren einen 60-jährigen Mann. Der Außenspiegel streifte den Arm des Fußgängers. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Pkw weggerollt
– Wutha-Farnroda
Ein 43-jähriger Toyota-Fahrer parkte am Sonntagabend in der Straße Kirchtal. Trotz Anziehen der Handbremse und einem Unterlegkeil machte sich der Pkw selbständig und rollte auf den geparkten Renault eines 40-Jährigen. Es wurden keine Personen verletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Seitliche Kollision
– Wutha-Farnroda
An einer Engstelle in der Ortsstraße begegneten sich am Sonntagnachmittag ein Opel Corsa und ein Mazda. Der 34-jährige Fahrer des Mazda hielt in Richtung Hutweide vor der Engstelle an. Die 51-jährige Fahrerin des Opel fuhr aus der Gegenrichtung auf die Kuppe zu, bemerkte den Mazda aber zu spät. Trotz Ausweichens nach rechts kam es zur seitlichen Kollision mit ca. 3500 Euro Sachschaden .

Aufprall in Leitplanke
– B 7/Creuzburg
In einer Rechtskurve auf der Umgehungsgehungsstraße bei Creuzburg aus Richtung Ifta kommend geriet am Sonntagnachmittag ein Opel Corsa ins Schleudern. Der 21-jährige Fahrer bekam das Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle, das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Sachschaden ca. 5300 Euro.

3000 Euro Sachschaden
– Creuzburg
Ein 25-jähriger Dacia-Fahrer befuhr am Montag, gegen 06.30 Uhr, eine Firmenausfahrt, um auf die B 7 in Richtung Ifta aufzufahren. Dort kollidierte er mit einem Lkw, welcher nach links zur Firma einbiegen wollte. 3000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Lkw aufgebrochen
– Treffurt
Unbekannte brachen vergangenes Wochenende in der Straße Ziddelrasen einen Container auf einem abgeparkten Sattelzug auf und entwendeten mehrere in Kartons verpackte Möbelstücke. Der Gesamtwert der Beute kann bis dato nicht beziffert werden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Ladendiebstahl
– Eisenach
Zwei Männer im Alter von 22 und 31 Jahren betraten am Sonntagnachmittag einen Einkaufsmarkt in der Mühlhäuser Straße. Der 22-Jährige nahm Elektronikartikel im Gesamtwert von circa 80 Euro aus der Verpackung, wollte diese entwenden. Einer Mitarbeiterin bemerkt dies. Der 22-Jährige konnte festgehalten werden. Der 31-Jährige flüchtete fußläufig ohne Beute. Gegen den 22-Jährigen wurde Anzeige erstattet.

Diebstahl aus Pkw
– Eisenach
Aus einer unverschlossenen Garage in der Wartburgallee wurde von Unbekannten aus einem unverschlossenen Pkw zwei Klappmesser, eine Taschenlampe und ein Handy entwendet. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top