Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia:  nmann77

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: nmann77

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Zigarettendiebe
-Eisenach
Ein 21-Jähriger steckte am Mittwochnachmittag drei XXL Dosen Tabak in seinen mitgeführten Rucksack. Ein 49-Jähriger packte vier XXL Dosen Tabak in seinen mitgeführten Rucksack. So geschehen in einem Supermarkt in der Straße Bleichrasen. Beim Verlassen des Marktes wurden sie dann vom Ladendetektiv angehalten und kontrolliert. Die beiden Männer haben zu diesem Zeitpunkt den Kassenbereich ohne zu bezahlen durchlaufen. Die Ware ist unbeschädigt und verbleibt im Markt. Gegen die Diebe wurde Anzeigen wegen Ladendiebstahl erstattet.

Wachmann gebissen
-Eisenach
Unter dem Vorwand, dass er die Toilette aufsuchen wollte, hielt sich Mittwochnachmittag ein 44-Jähriger in der Eisenacher Stadtverwaltung auf. Ein Wachmann machte darauf aufmerksam, dass keine Sprechzeit sei und der Mann die Behörde zu verlassen habe. Beim Versuch die Treppe zu versperren, wurde er von dem 44-Jährigen in den Arm gebissen. Anschließend lief der 44-Jährige in die obere Etage. Polizeibeamte konnten den Mann später im Gebäude feststellen und nahmen ihn mit zur Dienststelle. Der polizeibekannte Mann war angetrunken. (kk)

Terrasse mit Farbe beschädigt
-Eisenach
Vermutlich auf Grund eines Nachbarschaftsstreites im Klosterweg wurde die Terrasse eines 52-Jährigen mittels Farbe beschädigt. Der Nachbar habe die Farbe auf das Grundstück geworfen und den Sachschaden verursacht. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Gegen Telefonmasten geprallt
-Hörselberg-Hainich
Eine 52-jähriger Opel-Fahrerin befuhr am Donnerstag, gegen 05.30 Uhr, die Brückenstraße aus Richtung Angergasse kommend in Richtung B 84. Als sie an der Einmündung Brückenstraße / Langensalzaer Straße / Böbergasse aus der Brückenstraße nach links in die Langensalzaer Straße abbog, kam sie von der Fahrbahn nach rechts ab. Hierbei stieß sie gegen einen auf dem rechten Bürgersteig der Langensalzaer Straße befindlichen Energieversorgungs- und Telekommast aus Holz. Die 52-Jährige blieb unverletzt. Am Holzmast und Pkw entstand insgesamt 5000 Euro Sachschaden.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top