Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Mit 2,64 Promille unterwegs
– Eisenach
Eine 29-jährige BMW-Fahrerin geriet am Donnerstag, gegen 18.00 Uhr, am Karlsplatz in eine Polizeikontrolle. Ein durchgeführter Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,64 Promille. Blutentnahme. Anzeige.

Suche nach Unfallverursacher
– Eisenach
Eine 52-jährige Toyota-Fahrerin parkte am Donnerstag, zwischen 11.30 Uhr und 19.00 Uhr, Am Kupferhammer am rechten Fahrbahnrand. In dieser Zeit kollidierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug mit dem Toyota, verursachte 3000 Euro Sachschaden, flüchtete unerkannt. An dem Fahrzeug der 52-Jährigen befand sich eine rosafarbene Fremdlackanhaftung, welche vom Verursacherfahrzeug stammen könnte. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Wildunfall mit 4000 Euro Sachschaden
– Eisenach
Ein 42-jähriger Daimler-Fahrer befuhr am Freitag, gegen 00.45 Uhr, die L1021 aus Richtung Stedtfeld kommend nach Eisenach. Kurz vor dem Ortseingang, auf Höhe des Opelwerk, lief ein Wildschwein vor das Fahrzeug. Der 42-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Keiler. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Tier an den linken Fahrbahnrand geschleudert und verendete dort. 4000 Euro Sachschaden entstanden an dem Lkw. Personen wurden nicht verletzt.

Einbruch in Wohnungsgesellschaft
– Eisenach
Unbekannte brachen in der Nacht zu Freitag gewaltsam in die städtische Wohnungsgesellschaft am Jacobsplan ein. Es wurden Fenster und Türen aufgebrochen. Angaben zu evtl. gestohlen Gegenständen oder Höhe des Sachschaden lagen aktuell noch nicht vor. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Räderdiebstahl
– Eisenach
In der Nacht zu Freitag stahlen bislang unbekannte Täter vom Gelände eines Autohauses in der Kasseler Straße mehrere Kompletträder im Gesamtwert von circa 6000 Euro. Der oder die Unbekannte demontierten von drei Fahrzeugen der Marke Mercedes Benz den jeweiligen Kompletträdersatz ab und entwendeten diesen. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Unfallflucht – Zeugenaufruf
– Seebach
Eine 51-jährige VW-Fahrerin parkte am Donnerstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, gegenüber eines unbekannten Pkw. Der Unbekannte parkte aus einer Parklücke rückwärts aus und stieß dabei gegen den VW. Ohne sich um den Schaden zu kümmern und ohne seine Personalien bekannt zu geben, fuhr der Unbekannte davon. Eine Zeugin merkte sich zwar das Kennzeichen des Unfallflüchtigen, jedoch war dieses nach einem Diebstahl der Kennzeichentafeln zur Fahndung ausgeschrieben. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Parkplatzunfall – geflüchtet
– Vacha
Am Freitag, zwischen 08.00 Uhr und 09.45 Uhr, kollidierte auf einem Parkplatz in der Straße Am Alten Kabelwerk ein bislang unbekannter Pkw mit dem geparkten BMW eines 20-Jährigen. Anschließend fuhr der Verursachter pflichtwidrig weg. 1500 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top