Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Unbelehrbar
– Eisenach
Sichergestellt wurde ein Fahrzeugschlüssel bei einer 30-Jährigen am 09.01.2016 nach einer Fahrt unter Drogeneinfluss. Am Montag wollte die Frau den Schlüssel auf der Polizeidienstelle abholen. Da es jedoch erneut Hinweise auf Drogenkonsum gab, wurde ein Test durchgeführt. Dieser bestätigte den Konsum. Der Fahrzeugschlüssel blieb daher zur Gefahrenabwehr bei der Polizei verwahrt. Darüber erbost, setzte die Frau sich in das Fahrzeug und startete dieses mit dem Zweitschlüssel. Eine Polizeistreife stoppte den Skoda. Der Zweitschlüssel wurde sichergestellt. Eine Blutentnahme und Anzeige folgten.

Drogenplantage gefunden
– Berka/Werra
Der Kriminalpolizei Gotha gelang es bereits am 06.01.2015 im Mühlweg eine Indoorplantage ausfindig zu machen. Dank eines Zeugenhinweises wurden die Beamten auf die Wohnung eines 36-Jährigen aufmerksam. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten schließlich insgesamt 150 Cannabispflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien, getrocknetes Marihuana und diverse Drogenutensilien. Der Marihuanagehalt der sichergestellten Pflanzen liegt bei mindestens einem Kilogramm. Nach Einleitung und Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen wurde der 36-Jährige wieder nach Hause entlassen.

Unfall auf der B84
– Marksuhl
Ein 78-jähriger Opel-Fahrer kam am Dienstagmittag auf der B84 zwischen Eisenach und Förtha aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab. Der Mann verletzte sich schwer aber nicht lebensbedrohlich, kam in ein Krankenhaus. Der Pkw musste geborgen und abgeschleppt werden.

Vorfahrt missachtet
– Eisenach
Ein 68-jähriger Fahrer eines Alfa Romeos befuhr am Sonntag, gegen 22.00 Uhr, die Henkelsgasse aus Richtung Sophienstraße kommend und wollte nach links in die Alexanderstraße abbiegen. Ein 41-jähriger Ford-Fahrer befuhr die Alexanderstraße aus Richtung Georgenstraße kommend in Richtung Karlsplatz. Im Einmündungsbereich der Henkelsgasse/Alexanderstraße stieß der Ford seitlich mit dem Alfa zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Ohne Fahrerlaubnis ermächtigt
– Marksuhl
Ein 47-Jähriger ermächtigte am Montagabend einen 18-Jährigen in Marksuhl ein Kleinkraftrad mit einem Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2014 zu fahren. Der 18-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Kleinkraftrad war nicht versichert. Anzeige gegen Fahrer und Halter.

Wildunfall
– Eisenach
Auf der L1021 auf Höhe des Opel-Werkes kollidierte eine 51-jährige VW-Fahrerin mit einem Reh. Dieses verendete vor Ort. An dem Pkw entstand Sachschaden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top