Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia: © nmann77

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: © nmann77

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Baum auf Fahrzeug gefallen
– Eisenach
Mit dem Schrecken davon gekommen ist am Montagnachmittag ein 59-Jähriger aus Knüllwald in Hessen. Der Mann hielt seinen Ford Focus in der Straße Auf der Wartburg im Bereich der Bushaltestelle an, um seine Jacke auszuziehen. Der Mann stand neben dem Fahrzeug, als ein etwa sieben Meter hoher Baum durch orkanartige Böen entwurzelt wurde und auf das Fahrzeug krachte. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Sachschaden ca. 4000 Euro.

Selbstständige Mülltonne
– Eisenach
In der Ziegeleistraße ist am Montagabend der geparkte Seat einer 31-Jährigen von einer Mülltonne beschädigt worden. Die Tonne hatte sich selbständig gemacht und ist aus dem Käfig gerollt, bis sie schließlich den Pkw rammte. Sachschaden ca. 1500 Euro.

Bei Ladendiebstahl erwischt
– Eisenach
Zwei 28 und 19 Jahre alte Männer sind am Montagabend beim Diebstahl von SD-Karten im Wert von knapp 67 Euro in einem Drogeriemarkt in der Karlstraße erwischt worden. Der Ladendetektiv hatte die Tat beobachtet und konnte die beiden Tatverdächtigen stellen. Die Polizei nahm die beiden Albaner in Gewahrsam. In der Dienststelle entdeckten die Beamten bei dem 28-Jährigen eine neue Jeans, die er unter seiner eigentlichen Beinkleidung trug. Diese Hose stammt mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls aus einem Ladendiebstahl. Die Herkunft der Jeans konnte noch nicht geklärt werden.

VW T4 gestohlen
– Wutha-Farnroda
In der Nacht von Sonntag zu Montag ist in der Weinbergstraße ein silberfarbener VW T4 Multivan gestohlen worden. Auf dem Fahrzeug befinden sich diverse Aufkleber: hintere Seitenscheiben gelbe Aufkleber FOX, schwarzer Aufkleber FOX auf der linken Seite der Motorhaube, am Heck neben der Kennzeichentafel ein springender Motorradfahrer, über der dritten Bremsleuchte ein roter Aufkleber „allpinstars“, ein schwarzer Aufkleber mit Gesicht und Schriftzug „Dirt Devil“. Der Wert des Fahrzeuges wurde mit 12000 Euro angegeben.

Unfall beim Abbiegen
– Creuzburg
Sachschaden in Höhe von 4000 Euro entstand bei einem Unfall zwischen einem Bus und einem BMW am Montagnachmittag am Markt. Der 27-jährige Busfahrer wollte von der Kasseler Straße nach rechts in die Marktstraße abbiegen und gewährte dem 27-jährigen BMW-Fahrer die Vorfahrt, der sich als Linksabbieger in der Marktstraße befand. Beim Einfahren in die Bushaltestelle streifte der Bus den nun am rechten Straßenrand haltenden BMW.

Zahlreiche Unfallfluchten – Zeugensuche
– Eisenach
1. Am Samstag kam es in der August-Bebel-Straße zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr ebenfalls beim Ein- oder Ausparken zu einer Unfallflucht. Ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug hat den Schaden verursacht.
2. Auf dem Parkplatz des Baumarktes Neue Wiese ist am Samstag, zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr, der schwarze Audi A6 eines 39-Jährigen beschädigt worden. Die linke hintere Tür sowie der Radkasten sind eingedellt. Sachschaden ca. 3000 Euro.
3. Zur Nachtschicht war eine 50-Jährige in der Nacht von Samstag zu Sonntag. Ihr blauer Mitsubishi stand geparkt auf dem Parkplatz der Firma, der frei zugänglich ist. Sachschaden ca. 1000 Euro.
4. Hinter der Mauer war am Montag der schwarze Audi A6 eines 56-Jährigen geparkt. Ein vermutlich grünes Fahrzeug hat den Audi beim Ein- oder Ausparken in der Zeit von 08.30 Uhr bis 16.15 Uhr beschädigt.
5. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich Montag, zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr, auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der Mühlhäuser Straße. Ein blauer Opel Astra wurde beim Ein- oder Ausparken von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt.
6. In der Julius-Lippold-Straße war am Montag den ganzen Tag über ein grauer VW Golf geparkt. Der 32-jährige Nutzer stellte gegen 16.40 Uhr Schäden im Bereich Heckstoßstange, dem Dach sowie am rechten Kotflügel fest. Es könnte sich beim Verursacherfahrzeug um ein Fahrrad gehandelt haben, das ist jedoch nicht gesichert.

Wildunfall
– B 19/Eisenach
Am Dienstag,gegen 04.15 Uhr, prallte zwischen Hohe Sonne und Eisenach ein Fiat Ducato mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete am Straßenrand. Der Sachschaden am Fahrzeug ist nicht bekannt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top