Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Mit Unterführung kollidiert
– Eisenach
Ein 57-jähriger Sattelzugfahrer befuhr am Mittwochnachmittag die Clemensstraße aus Richtung Rennbahn in Richtung Gabelsbergerstraße. Hierbei durchfuhr er eine Unterführung. Verkehrsbedingt musste er weit rechts anhalten, geriet schließlich mit dem Sattelauflieger an eine Kante der Unterführung. Am Fahrzeug und an der Unterführung entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Auffahrunfall mit Verletzten
– Eisenach
Eine 60-jährige Seat-Fahrerin und ein 27-jähriger Skoda-Fahrer befuhren am Donnerstag, gegen 06.00 Uhr, die L1016 in Richtung L1021. Auf einer Abbiegespur musste der 27-Jährige verkehrsbedingt abbremsen. Die 60-Jährige hielt nicht genug Abstand und fuhr auf den Skoda auf. Der Seat war nicht mehr fahrbereit. 4000 Euro Sachschaden entstanden insgesamt. Die 60-Jährige wurde bei der Kollision leicht verletzt.

Polizeieinsatz am 19.03.2016 in Eisenach
– Eisenach
Für den kommenden Samstag, 19.03.2016, wurden bei der Versammlungsbehörde mehrere Versammlungen in Eisenach angemeldet. Aufgrund der angemeldeten Teilnehmerzahl ist im gesamten Innenstadtbereich mit Einschränkungen im Straßenverkehr zu rechnen. Damit die Versammlungen ohne Störungen für die Bürger und vor allem friedlich durchgeführt werden können, bereitet die PI Eisenach einen Polizeieinsatz vor.

Unfallflucht
– Eisenach
Der Fahrer eines VW Golf mit WAK-Kennzeichen beschädigte am Mittwoch, gegen 12.15 Uhr, einen am Frauenplan abgeparkten Toyota einer 70-Jährigen, fuhr anschließend pflichtwidrig davon. 1000 Euro Sachschaden entstanden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

In Spielhalle bestohlen
– Eisenach
Am Mittwoch, zwischen 19.00 Uhr und 20.30 Uhr, entwendeten Unbekannte im Automatenraum in einer Spielothek An der Karlskuppe aus der Brusttasche der Jacke eines 21-Jährigen dessen Smartphone der Marke HTC One M8. Die Jacke hing über einem Stuhl vor einem Spielautomat, auf dem der 21-Jährige saß. 150 Euro Schaden entstanden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Geldbörse entwendet
– Eisenach
Eine 81-jährige Frau ließ am Mittwochnachmittag, gegen 16.45 Uhr, in einem Einkaufsmarkt Am Stadtweg ihre Geldbörse in einer Tüte unbeaufsichtigt. Eine unbekannte Person nutzte diese Gelegenheit und entwendete unbemerkt die Geldbörse der Frau. An der Kasse merkte die ältere Frau den Diebstahl. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Scheibe eingeschlagen
– Eisenach
Unbekannte schlugen in der Nacht zu Donnerstag auf unbekannte Art und Weise in der Ebertstraße die Seitenscheibe eines abgeparkten Fiat Doblo ein. 500 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Einbruch in Bauwagen
– Gerstungen
In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte an der L10220 zwischen Gerstungen und Oberellen gewaltsam in einen Bauwagen einer Baustelle für Kampfmittelräumungen ein und stahlen zwei Warnwesten-Winterjacken im Wert von je 150 Euro und eine Schutzbrille im Wert von 50 Euro. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top