Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Angriffslustig
– Eisenach
In einer Wohnung in der Heinrichstraße gaben sich am Dienstagabend zwei Männer im Alter 50 und 39 Jahren dem Alkohol hin. Mit steigendem Alkoholpegel stieg auch die Streitlust und der Ältere verpasste dem Jüngeren einen Faustschlag ins Gesicht. Der Geschlagene verständigte die Polizei. Der 50-Jährige begegnete den Beamten wenig kooperativ und war immer noch auf Krawall gebürstet. Einer der Beamten wurde geschubst, woraufhin der Mann gekonnt zu Boden gebracht und gefesselt wurde. Der 50-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Anzeigen wegen Körperverletzung und Widerstand wurden gefertigt.

Papiertonne in Brand gesetzt
– Eisenach
Unbekannte haben in der Amrastraße am Dienstagabend eine Papiertonne in Brand gesetzt. Die Tonne stand zwischen anderen Mülltonnen auf dem Abstellplatz. Ein Hausbewohner zog die Tonne von dort weg und verhinderte so ein Übergreifen der Flammen auf die anderen Tonnen. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Tonne wurde komplett zerstört. Sachschaden ca. 100 Euro.

Scheibe eingeschlagen
– Eisenach
Die Heckscheibe eines Renault Twingo, der geparkt in der Amrastraße stand, ist im Verlaufe des Dienstag eingeschlagen worden. Aus dem Fahrzeug fehlt nichts.

Fahrrad gestohlen
– Eisenach
In der Karl-Marx-Straße wurde am Dienstag, in der Zeit von 14.10 Uhr und 21.35 Uhr, ein Fahrrad gestohlen. Das weiße Cube curve im Wert von 600 Euro war in einer Wandhalterung im Hausflur angeschlossen. Die Halterung wurde aus der Wand gerissen.

Sechs Keller aufgebrochen
– Eisenach
Am späten Dienstagabend sind in einem Mehrfamilienhaus in der Graf-Keller-Straße sechs Keller aufgebrochen worden. Gemeldet wurden die Einbrüche am Mittwochmorgen. Die Besitzer der Keller konnten auf den ersten Blick nicht angeben, ob etwas fehlt.

Einbruch in Firma
– Hörselberg-Hainich
Beute im Wert von 1500 Euro machten Unbekannte bei einem Einbruch in eine Firma im Gewerbepark Kindel. Der Sachschaden beträgt ca. 11000 Euro. Gewaltsam drangen die Unbekannten in die Firma ein und entwendeten ein Fernsehgerät und eine Antenne.

Wildunfall
– Krauthausen
Zwischen Pferdsdorf/Spichra und Eisenach prallte am Dienstagabend ein Opel Corsa mit einem Reh zusammen. Das Tier wurde getötet. Sachschaden ca. 2000 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top