Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Opel gestohlen
– Eisenach
Ein 59-Jähriger parkte am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, am Kupferhammer auf einem Parkplatz seinen roten Opel Corsa mit WAK-Kennzeichen. Der Fahrer ließ jedoch den Pkw unverschlossen mit Zündschlüssel im Zündschloss zurück. Als er nach 10 Minuten zurückkehrte, war sein Pkw verschwunden. Im Pkw befanden sich eine schwarze Umhängetasche mit persönlichen Gegenständen. 2000 Euro Schaden entstanden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

4000 Euro Schaden
– Eisenach
Eine 54-jährige VW-Fahrerin befuhr am Mittwoch, gegen 15.45 Uhr, die Mühlhäuser Straße aus Richtung Eisenach Innenstadt kommend in Richtung Stregda. Die Fahrerin musste verkehrsbedingt hinter einem Verkehrsunfall anhalten, welcher sich auf ihrer Fahrbahnseite ereignet hatte. Anschließend wollte sie links an dem Verkehrsunfall vorbeifahren, übersah dabei den bereits von hinten überholenden 35-jährigen VW-Fahrer. In weiterer Folge kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. 4000 Euro Sachschaden entstanden.

Unfallflucht – Zeugenaufruf
– Eisenach
Ein 27-jähriger parkte am Mittwochnachmittag ordnungsgemäß seinen Pkw auf dem oberen Parkdeck An der Karlskuppe 11 vor dem dortigen neuen Fahrradgeschäft. Ein bislang Unbekannter parkte neben dem 27-Jährigen ein. Vermutlich beim Aussteigen schlug eine Tür des unbekannten Fahrzeuges gegen den Pkw des 27-Jährigen, verursachte Lackschaden. Der Unbekannte ging in das Fahrradgeschäft, fuhr anschließend weg, ohne den Schaden zu melden. Anzeige.

Unfall beim Rangieren
– Eisenach
Ein 56-jähriger Mann ist am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, auf einem Parkplatz in der Lutherstraße beim Rangieren mit einem Reisebus mit dem Heck gegen den geparkten Renault einer 47-Jährigen gefahren, welcher vor einen weiteren geparkten Pkw, ein Ford einer 63-Jährigen, geschoben wurde. Verletzt wurde niemand. An allen drei Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

Unfall auf Parkplatz
– Marksuhl
Eine 48-jährige Ford-Fahrerin und eine 50-jährige Audi-Fahrerin parkten am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, auf einem Einkaufsmarktparkplatz in der Straße Im Riete. Die 50-Jährige fuhr rückwärts aus der Parkfläche, so dass sie schräg auf der Fahrbahn stand und nun vorwärts den Parkplatz verlassen wollte. Die 48-Jährige fuhr ebenfalls rückwärts aus ihrer Parkfläche, übersah den Audi und kollidierte mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top