Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Unfall an Engstelle
– Mihla
Ein 46-jähriger Fahrer eines Linienbusses befuhr am Montag, gegen 15.45 Uhr, die Straße Am Schützenhaus aus Richtung Schornstraße kommend in Richtung Landesstraße 1016. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer befuhr in entgegengesetzter Richtung. Beide Fahrzeuge begegneten sich an einer leichten Engstelle. Der 19-Jährige blieb stehen. Der Busfahrer fuhr weiter, kam jedoch mit dem Vorderrad gegen den dortigen Bordstein. Beim Weiterrollen streifte der Bus den Pkw. Am Pkw entstand unfallbedingter Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Aufgefahren
– Eisenach
Ein 63-jähriger VW-Fahrer befuhr am Montag, gegen 14.30 Uhr, die Altstadtstraße und bog auf die Langensalzaer Straße in Richtung Bahnhofstraße ab. Dies übersah eine 79-jährige VW-Fahrerin und fuhr auf. An jedem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Vorfahrt genommen
– Wutha-Farnroda
Eine 51-jährige Renault-Fahrerin befuhr am Dienstag, gegen 07.30 Uhr, die Straße Auf dem Mölmen in Richtung Ruhlaer Straße und beabsichtigte nach links auf die Ruhlaer Straße in Richtung Thal aufzufahren. Hierbei übersah sie den von links aus Richtung Thal kommenden Opel einer 34-Jährigen. Es kam zur Kollision beider Pkw. Hierbei entstand 10000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Handy in Spielothek entwendet
– Wutha-Farnroda
Einem 33-Jährigen wurde am Montag, zwischen 17:30 Uhr und 19:00 Uhr, in einer Spielothek Am Rotberg dessen Smartphone Sony Xperia Z3 entwendet. Er hatte es auf einem Tisch nahe der Spielautomaten liegen. Eine unbekannte Person nutzte die Gelegenheit und stahl das Handy. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Parkplatzunfall
– Eisenach
Ein 55-jähriger Opel-Fahrer stieß am Montag, gegen 22.15 Uhr, beim seitlichen Einparken in der Ulrich-von-Hutten-Straße rückwärts gegen den abgeparkten Audi eines 54-Jährigen. An den Fahrzeugen entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top