Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Gartenlaubenbrand
– Eisenach
Am Mittwoch, gegen 02.40 Uhr, brach aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer in einer Gartenlaube der Kleingartenanlage Hörselgrund in der Adam-Opel-Straße aus. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, sodass ein übergreifen der Flammen auf andere Gartenlauben verhindert werden konnte. Als Brandausbruchsstelle konnte ein elektronisches Gerät auf einem Sofa ermittelt werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 6000 Euro.

9000 Euro Sachschaden
– Lauterbach
Ein 20-jähriger Audi-Fahrer und ein 17-jähriger KTM-Fahrer befuhren am Dienstag, gegen 16.45 Uhr, die Hauptstraße in Richtung Bischofroda. Auf Höhe der Hausnummer 84 hielt der Audi mit eingeschaltetem Warnblinklicht am rechten Fahrbahnrand. Ein Pkw hinter dem Audi umfuhr den Audi ordnungsgemäß. Der 17-Jährige dahinter fuhr in der Folge auf den haltenden Audi auf und stürzte nach vorn über den Lenker gegen den Pkw. Er verletzte sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden. Das Leichtkraftrad war nicht mehr fahrbereit.

Unfall unter Drogeneinfluss
– Eisenach
Ein 32-jähriger Ford-Fahrer aus Mönchengladbach befuhr am Dienstag, gegen 16.00 Uhr, die Rudolf-Breitscheid-Straße. Im Einmündungsbereich Höhe der Hausnummer 19 bog er nach rechts in Richtung Ernst-Thälmann-Straße ab, streifte dabei den am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford einer 33-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt 2000 Euro Sachschaden. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Personen wurden nicht verletzt. Durch einen im Rahmen der Unfallaufnahme durchgeführten Drogentest wurde Drogenkonsum festgestellt. Blutentnahme. Anzeige.

Unfall beim Wenden
– Eisenach
Ein 49-jähriger Renault-Fahrer wollte am Mittwoch, gegen 05.15 Uhr, in der Straße An der Katzenaue rückwärts in eine kleine Zufahrt einfahren, um zu wenden und bemerkte den zu geringen Abstand zu einem abgeparkten VW eines 23-Jährigen nicht. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Pkw blieben fahrbereit. 175 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top