Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia:  nmann77

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: nmann77

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Streit im Dönerladen
-Eisenach
In einem Imbiss am Nordplatz kam es am Sonntag, kurz vor Mitternacht, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Alter zwischen 48 und 83 Jahren. Genaue Hintergründe zu dem Streit sind nicht bekannt. Jedoch kam es zu mehreren Beleidigungen und Handgreiflichkeiten. Vier Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Zu schweren Verletzungen kam es nicht.

Rollstuhl entwendet
-Eisenach
Unbekannte entwendeten zwischen Sonntag, 15.00 Uhr und Montag, 10.00 Uhr, in einem Seniorenheim im Palmental den Rollstuhl eines 78-jährigen Mannes. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 03691-261124.

Diebstahl aus Pkw
-Eisenach
Unbekannte stahlen am Sonntag, zwischen 15.00 Uhr und 19.30 Uhr, aus dem im Mittelweg abgestellten Fiat eines 46-jährigen Mann dessen Geldbörse. Der Täter griff durch das geöffnete Fahrerfenster des unverschlossenen Pkw und entwendete die unverdeckt in einer Ablage liegende Geldbörse. 200 Euro Schaden entstanden. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Fußgänger schwer verletzt
-Wutha-Farnroda
Sonntagabend, gegen 22.20 Uhr, kam es zwischen Wutha-Farnroda und Schönau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein dunkel gekleideter 45- jähriger Fußgänger lief auf der rechten Straßenseite in Richtung Schönau. Die Straße ist dort nicht beleuchtet. Als ein 63-jähriger Autofahrer an dem Mann vorbei fährt, kommt es zur seitlichen Kollision. Der Fußgänger schlug mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe auf und wurde schwer verletzt. Im Krankenhaus wurde ein Blutalkoholwert von 4,11 Promille ermittelt. Noch in der Nacht wurde der Mann in eine Klinik nach Jena verlegt. (kk)

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top