Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Polizeihubschrauber suchte Unfallflüchtige
– Mihla
In der Nacht vom Freitag zum Samstag befährt ein Opel Vectra die L 1016 aus Richtung Eisenach kommend in Richtung Mihla. Dabei kommt das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen den Schutzwall des Straßengrabens. In der weiteren Folge überschlägt sich der Opel mehrfach und kommt auf einem abgeernteten Feld auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Die Insassen können sich selbstständig aus dem Pkw befreien und verlassen danach unerlaubt die Unfallstelle. Am Fahrzeug befanden sich zur polizeilichen Unfallaufnahme keine Kennzeichen mehr und die Batterie war ausgebaut. Eine Absuche im Bereich nach fußläufigen Personen durch den Polizeihubschrauber verlief negativ. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter Tel. 03691 2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Hohe Sonne – Kontrolle verloren
– Eisenach
Ein 44-jähriger Kraftradfahrer befuhr am Sonntag, gegen 14.00 Uhr, die B19 aus Richtung Hohe Sonne kommend in Richtung Eisenach. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Krad. Anschließend geriet das Krad in den rechts befindlichen Grünstreifen. Der Kradfahrer stützte, wurde leicht verletzt. Die 40-jährige Mitfahrerin blieb unverletzt. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die Fahrbahn kurzseitig gesperrt.

Hochwertiges Mountainbike gestohlen
– Eisenach
Am Samstag, zwischen 10:30 Uhr und 11:00 Uhr wird in der Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße in Eisenach ein hochwertiges Mountainbike durch eine unbekannte Person gestohlen. Das Fahrrad war dabei an einem Laternenmast mittels Schloss gesichert. Es kann wie folgt beschrieben werden: Marke: Solid, Typ: Strike Black Star, Rahmenfarbe schwarz, Neongelbe Aufschrift auf den Reifen, schwarzer Sattel und schwarzer Lenker. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter Tel. 03691 2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

3500 Euro Sachschaden
– Eisenach
Ein 56-jähriger Opel-Fahrer und eine 27-jährige Chevroletfahrerin befuhren am Sonntag, gegen 14.00 Uhr, hintereinander die Kasseler Straße von der Karlskuppe kommend in Richtung Stedtfelder Straße. Im Kreuzungsbereich zur Zeppelinstraße wollte die 27-Jährige nach links in diese abbiegen, hierzu bremste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Der 56-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Chevrolet auf. 3500 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Betrunkener Pkw-Fahrer
– Eisenach
Nach einem Familienstreit in der Nacht vom Samstag zum Sonntag fährt ein 32-jähriger Mann unter Alkoholeinfluss in Eisenach mit seinem Pkw davon. Er wird später durch die Polizei angehalten und kontrolliert. Eine Blutentnahme und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgten.

Radfahrer mit über zwei Promille
– Eisenach
Ein 33-jähriger Fahrradfahrer geriet am Donnerstag, gegen 23.15 Uhr, in der Clemensstraße in eine Polizeikontrolle. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille. Blutentnahme. Anzeige.

Unter Alkohol
– Eisenach
Mit 1,21 Promille am Steuer seines Pkw Skoda wurde ein 36-Jähriger am Donnerstagabend erwischt. In der Hörseltalstraße geriet er in eine stationäre Polizeikontrolle. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Anzeige.

Kellereinbruch
– Eisenach
Unbekannte brachen vergangenes Wochenende in der Mühlhäuser Straße in einen Keller eines Mehrfamilienhauses ein. Es wurde Werkzeug entwendet. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top