Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Überholt trotz Überholverbot – Zeugen gesucht
– Eisenach
Eine 43-jährige Dacia-Fahrerin musste am Montag, kurz nach 20.00 Uhr, auf der B19 zwischen Wutha-Farnroda und der Autobahnanschlussstelle Eisenach-West eine Gefahrenbremsung einleiten. Grund dafür war ein bislang unbekannter Pkw mit Halogenscheinwerfern, welcher der 43-Jährigen in einer Baustelle auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Der Unbekannte überholte hier einen anderen Pkw, obwohl absolutes Überholverbot herrschte. Zu einem Zusammenstoß der Pkws kam es nicht. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und sucht Zeugen, welche Angaben zu dem unbekannten Pkw und Fahrer machen können. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-021015 entgegen.

German-Race-Wars
– Hörselberg-Hainich
Vergangenes Wochenende fand am Flugplatz Kindel die Motorsportveranstaltung „German-Race-Wars 2016 – Session Two“ statt. Seitens der Landespolizeiinspektion Gotha wurde unter anderem zur Verhinderung illegaler Rennen außerhalb der Veranstaltung und zur Überwachung des An- und Abreiseverkehrs Beamte eingesetzt. An der Veranstaltung nahmen täglich bis zu 2500 Besucher teil. 125 Besucher ließen sich freiwillig auf Alkohol testen, 25 machten einen Drogentest. Gemessen an dem Besucher- und damit Verkehrsaufkommen, stellten die Beamten vergleichweise sehr wenig Verstöße fest. Insgesamt wurden zwei Verstöße wegen Alkohol am Steuer und ein Verstoß wegen Fahren unter Drogeneinfluss festgestellt.

Flucht zwecklos
– Gerstungen
Polizeibeamte der PI Eisenach führten am Montagabend in der Wilhelmstraße eine stationäre Verkehrskontrolle durch. Hier sollte ein 44-jähriger Audi-Fahrer kontrolliert werden. Dieser wendete sein Fahrzeug plötzlich und flüchtete. Anhand des Kennzeichens konnte jedoch der Fahrer an seiner Wohnanschrift festgestellt werden. Er war stark alkoholisiert, räumte schließlich ein, das Fahrzeug geführt zu haben. Blutentnahmen und Sicherstellung des Führerscheins folgten.

Vorfahrt genommen
– Wutha-Farnroda
Eine 18-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 15.45 Uhr, die Straße Am Taubenacker und wollte am Ende nach links auf die Gothaer Straße abbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden Skoda einer 44-Jährigen und kollidierte mit diesem. Personen wurden nicht verletzt. 5000 Euro Sachschaden.

Ladendieb ohne Ausweis
– Eisenach
Ein 56-Jähriger konnte am Montagabend in einem Lebensmittelmarkt in der Ernst-Thälmann-Straße eine Salbe und ein Paar Socken nicht bezahlen, versuchte diese zu entwendet, wurde jedoch dabei am Ausgang erwischt. Zur Identifizierung des Mannes wurde die Polizei gerufen. Anzeige.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top