Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Schwerverletzter Simson-Fahrer
– Mihla
Ein 22-jähriger Simson-Fahrer bog am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, von der Feldstraße aus Richtung Schwimmbad kommend nach links in die Bahnhofstraße ein. Aufgrund der zu hohen Abbiegegeschwindigkeit verlor das Fahrzeug seine Fahrtstabilität und kippte auf die linke Seite. Das Fahrzeug und der Fahrer schleuderten einige Meter die Straße entlang und kamen circa nach 30 Metern zum Liegen. Der Fahrer, welcher mit über ein Promille unterwegs war, wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Fußgänger übersehen
– Eisenach
Ein 46-jähriger Audi-Fahrer bog am Donnerstag, gegen 15.00 Uhr, von der Willi-Enders-Straße nach links in die Clemdastraße ab, übersah hierbei eine 40-jährige Fußgängerin, welche gerade die Clemdastraße überquerte. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß. Hierbei wurde die 40-Jährige leicht verletzt. Sachschaden: 1000 Euro.

Brand in Mehrfamilienhaus
– Behringen
Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus kam es am Freitag, kurz nach Mitternacht, in der Hauptstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache entfachte im Schlafzimmer eines 34-Jährigen ein Feuer. Das Zimmer und ein Teil des Dachstuhles brannten. Die Feuerwehr konnte zum Glück rasch löschen, sodass ein Ausweiten der Flammen verhindert werden konnte. Der Wohnungsinhaber kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. 15000 Euro Sachschaden entstanden. Zur Brandursache ermittelt die Kripo Gotha. Ein technischer Defekt an einem Kabel ist möglich.

Vorfahrt missachtet
– Eisenach
Am Donnerstag, kurz nach 16.00 Uhr befuhr eine 27-jährige BMW-Fahrerin die Hospitalstraße von der Rennbahn kommend und wollte die Kreuzung zur Karl-Marx-Straße geradeaus in Richtung Georgenstraße überqueren. Hierbei kam es zur Kollision mit einem Kia einer 80-Jährigen, da diese die Vorfahrt missachtete. Die 27-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 5000 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top