Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Pkw gegen Fahrrad
– Eisenach
Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 12.30 Uhr, die Hospitalstraße aus Richtung Innenstadt Eisenach kommend in Richtung Mühlhäuser Straße. An der Kreuzung Mühlhäuser Straße/Rennbahn bog er nach rechts in die Straße Rennbahn ab, kollidierte dabei mit einer 28-jährigen Radfahrerin, welche einen neben dem Fahrstreifen rechts befindlichen Sonderweg befuhr. Nach eigenen Angaben wurde die Radfahrerin nicht verletzt. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug in Höhe von circa 3000 Euro.

Gegen Baucontainer gefahren
– Krauthausen
Ein 59-jähriger Opel-Fahrer befuhr am Mittwoch, gegen 06.00 Uhr, die Straße Werrablick in Pferdsdorf. An einer Einmündung fuhr dieser in einer Kurve zu weit nach links und kollidierte mit einem am Straßenrand abgestellten Baucontainer. Am Pkw entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Am Baucontainer war kein Schaden feststellbar. Verletzt wurde niemand.

Geldbörse beim Einkaufen gestohlen
– Eisenach
Unbekannte stahlen am Dienstag, gegen 17.00 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in der Neuen Wiese einer 61-Jährigen deren Geldbörse. Die Frau hatte ihren Einkauf bereits bezahlt. Am Auto stellte sie schließlich fest, dass die Geldbörse aus der Handtasche fehlt. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-022241 entgegen.

Wildunfall
– Eisenach
Ein 50-jähriger Ford-Fahrer befuhr am Mittwoch, gegen 06.30 Uhr, die B84 aus Richtung Eisenach kommend in Richtung Förtha. Plötzlich kreuzte ein Hirsch von rechts nach links die Fahrbahn. Der 50-Jährige kollidierte trotz einer Gefahrenbremsung frontal mit dem Tier. Das Tier flüchtete. Am Pkw entstand Sachschaden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top