Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: benjaminnolte – Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: benjaminnolte – Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Quadfahrer im Gelände gestürzt und schwer verletzt
– Madelungen
Am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr waren zwei Quadfahrer im Gelände östlich von Madelungen unterwegs. Beim Befahren einer Wiese übersah ein 38Jähriger aus Neukirchen einen Graben und stürzte, wobei sich das Quad mehrfach überschlug. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und im Eisenacher Klinikum stationär aufgenommen.

Auto in Flammen
– Eisenach
Glück im Unglück hatte ein 62-Jähriger am Sonntag, gegen 15.45 Uhr, auf der L 1016 bei Eisenach. Als es im Motorraum seines Kleintransporters zu qualmen begann, stoppte er sein Fahrzeug unverzüglich. Kurz darauf fing es Feuer und griff auf den Fahrgastraum über. Durch ein schnelles Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Ausbrennen des Fahrzeugs verhindert werden. Sachschaden: etwa 5000 Euro.

Einparkversuch unter Alkoholeinfluss völlig misslungen
– Wutha-Farnroda
Am Freitagabend, 20:30 Uhr machte sich eine 50Jährige aus WuthaFarnroda alkoholisiert mit ihrem Pkw innerorts auf den Weg und unternahm kurz darauf in der Ringstraße den Versuch, längs zur Fahrbahn einzuparken. Hierbei fuhr die Frau gegen ein dort bereits abgeparkt stehendes Fahrzeug, welches auf einen weiteren Pkw davor geschoben wurde. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.000 Euro. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,98 Promille. Bei der trinkfesten Dame wurde eine Blutentnahme durchgeführt, ihr Führerschein wurde eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet.

13 Verkehrsunfälle
– Eisenach
Seit dem Freitagmorgen ereigneten sich im Bereich der PI Eisenach insgesamt dreizehn Verkehrsunfälle. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 32.000 Euro. Bei einem Unfall war Alkohol im Spiel.

Von der Straße abgekommen
– Berka/ Werra
Am Sonntag übersah ein 71-jähriger VW-Fahrer gegen 17.30 am Kirchplatz auf Höhe des Pfarramts auf Grund der Sonneneinstrahlung eine Fahrbahnverengung. Der Ortsunkundige fuhr geradeaus, kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in der weiteren Folge mit dem Gebäude des Pfarramtes. Am Fahrzeug des 71-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden (etwa 5000 Euro). Am Gebäude entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Auto übersehen – Unfall
– Eisenach
Ein 32-jähriger VW-Fahrer wollte am Sonntag gegen 20.30 Uhr von der Adelheidstraße aus nach links in die Oppenheimstraße abbiegen. Kurz nach dem Abbiegen in die Oppenheimstraße kam ihm ein Radfahrer auf der Straße fahrend und ohne Licht entgegen. Der 32-Jährige war irritiert und wollte dem Radfahrer Platz machen, damit dieser durchfahren kann. Er setzte seinen PKW circa 2 Meter zurück und übersah den links hinter ihm stehenden VW. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Unfallflucht
– Eisenach
Ein 33-jähriger Opel-Fahrer war am Sonntag gegen 20.15 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Zentrum unterwegs, als ihm ein entgegen kommender unbekannter Pkw den linken Außenspiegel abfuhr. Der unbekannte Fahrer verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-023532 entgegen.

Wildunfall
– Eisenach
Am Montagmorgen, gegen 05.00 Uhr, konnte ein 47-jähriger Citroen-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen, als vor ihm eine Rotte Wildschweine die L1021 zwischen Eisenach und Hötzelsroda querte. Eines der Tiere wurde angefahren und lief verletzt davon. Sachschaden: etwa 1000 Euro.

Angetrunken vom Event nach Hause
– Eisenach
Von der Behringer Kirmes kam ein 35jähriger Eisenacher am Samstagmorgen mit seinem Pkw, als er 02:30 Uhr in der Mühlhäuser Straße in Eisenach kontrolliert wurde. Ein Alkoholtest ergab hierbei einen Wert von 1,02 Promille, was die Einleitung des entsprechenden Verfahrens zur Folge hatte. Der Mann wird zeitweilig zu Fuß gehen müssen und auch eine empfindliche Geldstrafe auferlegt bekommen.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top