Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Mopedfahrerin mit Sozio gestürzt
– Hörselberg-Hainich
Eine 16-Jährige war mit ihrem Moped und einem 14-jährigen Sozio am Donnerstag gegen 19.40 Uhr in Kälberfeld auf der Schenkstraße unterwegs. Aufgrund schlechter Licht- und Witterungsverhältnisse stieß sie mit dem Vorderrad der KTM an den rechten Bordstein der Hörselbrücke und geriet dadurch ins Schwanken. In Folge dessen verlor sie das Gleichgewicht und die KTM kippte um. Durch den Sturz wurden die 16-Jährige und ihr Mitfahrer leicht verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus nach Eisenach gebracht. Sachschaden: etwa 250 Euro.

Radfahrerin übersehen
– Eisenach
Am Donnerstag wollte eine 54-Jährige mit ihrem Opel von der Julius-LippoldStraße aus nach rechts, in die Mühlhäuser Straße abbiegen. Zeitgleich befuhr eine 15-Jährige mit ihrem Fahrrad die Friedhofstraße in Richtung der Kreuzung. Hier hatte sie die Absicht, die Mühlhäuser Straße über die Fußgängerampel zu überqueren. Beim Abbiegen übersah die Opel-Fahrerin jedoch das Mädchen. Es kam zur Kollision, wobei sie sich leicht verletzte. Die Radfahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden: etwa 200 Euro.

Gegen Telefonmast gefahren
– Berka/Werra
Am Donnerstag, gegen 16.00 Uhr, kam ein 79-jähriger Hyundai-Fahrer auf der L1023 zwischen Fernbreitenbach und Hausbreitenbach aufgrund regennasser Fahrbahn von der Straße ab. Er fuhr in den rechten Straßengraben und kollidierte mit einem Holzmast für Telekommunikationsleitungen. Weiterhin stieß er gegen einen Betondurchlauf, woraufhin das Fahrzeug auf die linke Seite kippte und zum Stehen kam. Der 79-Jährige hatte großes Glück und verletzte sich nur leicht. Sachschaden: etwa 2700 Euro.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top