Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Lebensmittel erbeutet
-Wutha-Farnroda
Eine große Menge an Lebensmitteln, z. B. mehrere Paletten Käse, sind in der Nacht zum Donnerstag aus einem Großlager gestohlen worden. Eine Tür zur Firma wurde gewaltsam geöffnet. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus, die zum Abtransport mindestens einen kleinen Lkw benutzt haben müssen. Die Firma geht von einem Beuteschaden von mehreren zehn Tausend Euro aus. Die Polizei sucht Zeugen.

Brand in Wohnhaus
-Ruhla
Zum Brand in einem Wohnhaus in der Karolinenstraße kam es am Mittwochnachmittag. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Zum Brandausbruch kam es im Hausflur im Erdgeschoss, wo sich ein Imbiss befindet. Das Erdgeschoss wurde durch starke Ruß- und Rauchbildung beschädigt. Es befanden sich keine Personen im Haus. Der Sachschaden wurde auf ca. 40000 Euro geschätzt.

Bekleidung gestohlen
-Eisenach
Beim Ladendiebstahl erwischt wurden am Mittwochabend in einem Bekleidungsgeschäft in Hötzelsroda zwei 16 und 21 Jahre alte Frauen. Einer Angestellten fielen die beiden auf, weswegen sie ins Büro gebeten wurden. Auf dem Weg dorthin warf die 21-Jährige drei Kleidungsstücke in eine Umkleidekabine.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top