Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Sattelanhänger verloren
– Großenlupnitz
In der Nacht zum Dienstag löste sich in der Straße Wartburgblick der Sattelanhänger einer Sattelzugmaschine. Kurz zuvor hatte der 54-jährige Fahrer den Anhänger gewechselt. Beim Abbiegen in die Straße Nessetal löste sich dieser und blieb schräg auf der Fahrbahn liegen. Durch den Aufprall wurde der Straßenbelag beschädigt. Sachschaden: etwa 7300 Euro.

Hoher Sachschaden – geringe Beute
– Krauthausen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind unbekannte Täter in eine metallverarbeitende Firma in der Lindenstraße in Krauthausen eingebrochen. Hierbei wurden mehrere Türen, Fenster und Einrichtungsgegenstände beschädigt. Bei der Tat entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden lediglich ca. 100 Euro Bargeld entwendet.

Auffahrunfall in der Mühlhäuser Straße
– Eisenach
Am Freitag gegen 17:00 Uhr kam es in der Mühlhäuser Straße in Eisenach zu einem Verkehrsunfall. Hierbei fuhr eine 47-Jährige mit ihrem Seat auf einen vor ihr stehenden Opel eines 29-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Opel auf einen Mazda einer 60-jährigen Dame geschoben. Durch den Unfall erlitten alle Beteiligten sowie eine weitere Fahrzeuginsassin leichte Verletzungen. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden, insgesamt 9000 Euro.

Unter Drogen am Steuer
– Eisenach
Am Sonntag gegen 02.00 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Eisenach auf der Rennbahn eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Hierbei wurde ein 31-Jähriger VW-Fahrer kontrolliert. Ein Drogentest verlief positiv. Der Mann wurde daher ins Klinikum zur Blutentnahme verbracht. Weiterhin wurde bei seinem 25-jährigen Beifahrer ein verbotenes Messer aufgefunden und durch die Beamten sichergestellt. Gegen beide Männer wurden Ermittlungen eingeleitet.

Fahrrad gestohlen
– Eisenach
Unbekannte verschafften sich am Montagabend in der Zeit von 22.30 Uhr bis 24.00 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Karlstraße. Sie entwendeten ein Fahrrad der Marke „Ghost DH 5000“ in der Farbe silber im Wert von etwa 5500 Euro. Das Rad war im Wohnungsflur abgestellt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-024866 entgegen.

Unbekannte beschädigen PKW
– Ruhla
In der Nacht zu Sonntag, dem 30.10.2016, haben Unbekannte in der Altensteiner Straße in Ruhla an einem Renault Clio die beiden Außenspiegel verdreht und ein Spiegelglas zerkratzt. Der 46-jährige Besitzer des Fahrzeuges bemerkte am Sonntagmorgen den Schaden und benachrichtigte die Polizei. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter 03691-2610 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top