Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Einbruch in Gebäude der Gemeindeverwaltung
-Mihla (PI Eisenach)
Am Freitagmorgen wurde ein Einbruch in das Gebäude der Gemeindeverwaltung in Mihla festgestellt. Über ein Fenster sind Unbekannte eingestiegen. Gestohlen wurde ein kleiner Tresor, in dem zwei Geldkassetten mit Bargeld der Gemeindeverwaltung sowie der Verwaltungsgemeinschaft aufbewahrt wurden. Nur kurze Zeit später wurde der Tresor im Ilm-Kreis aufgefunden. Er wurde bei Bittstädt (Amt Wachsenburg) an der dortigen Biokläranlage entdeckt. Der Tresor sowie die beiden Geldkassetten waren aufgebrochen. Die Polizei hofft auf Hinweise sowohl zum Einbruch in Mihla als auch zu Wahrnehmungen im Ablagebereich in Bittstädt.

Diebstahl aus Wohnung
-Gerstungen
Ein 60-jähriger ist am Donnerstag vermutlich von drei vermeintlichen Handwerkern bestohlen worden. Nachdem die drei Männer im Haus waren, fehlen beim 60-jährigen Goldmünzen im Wert von 8000 Euro sowie Bargeld.

Motorrad weggerutscht
-B 84/Eisenach
In einer Rechtskurve zwischen Eisenach und Abzweig Clausberg ist am Donnerstag, gegen 14:00 Uhr, ein 34-jähriger Motorradfahrer weggerutscht. Das Krad Ducati rutschte ohne Fahrer auf die linke Fahrspur und wurde von einem LKW Mercedes überrollt. Sachschaden ca. 5000 Euro.

Handbremse nicht angezogen
-Eisenach
Auf dem Parkplatz des St.-Georg-Klinikums stellte am Donnerstagnachmittag eine 23-jährige ihren Renault Clio ab, vergaß jedoch die Handbremse anzuziehen. Der Clio rollte rückwärts gegen einen VW Golf. Sachschaden ca. 600 Euro. Unfallflucht Eisenach (PI Eisenach) Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro entstand bei einem Unfall auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Mühlhäuser Straße. Dort stand am Donnerstag, zwischen 13.30 Uhr und 20.20 Uhr, der blaue Opel Corsa einer 22-jährigen. Beide Türen auf der rechten Seite sind beschädigt.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top