Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Bogen überspannt
– Eisenach
Dienstagnachmittag haben Polizeibeamte in der Mühlhäuser Straße einen 19-Jährigen Autofahrer kontrolliert. Der junge Mann ist den Kollegen bestens bekannt, denn er hat keine Fahrerlaubnis. Das wiederum kümmerte ihn wenig, er fuhr trotzdem. Allerdings rechnete er wohl nicht mit den Konsequenzen, die nun über ihn hereinbrachen. Die Polizei nahm Kontakt mit dem zuständigen Staatsanwalt auf, der Sachverhalt wurde inklusive der wiederholten Fahrten ohne Führerschein geschildert. Der von dem 19-Jährigen genutzte Audi wurde auf Anordnung des Staatsanwaltes beschlagnahmt.

Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen
– Eisenach
Am Dienstag gerieten mehrere Asylbewerber in der Bahnhofstraße gegen 21.30 Uhr in Streit. Nach einem Schlagabtausch griff ein 18-Jähriger zu einem Tierabwehrspray und verletzte damit einen 18-Jährigen. Weiterhin wurden zwei ebenfalls 18-Jährige bei der Rangelei leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Tathintergründen aufgenommen.

Unfallflucht – Zeugen gesucht!
– Moorgrund
Einem 71-jährigen BMW-Fahrer kam am Mittwoch gegen 08.15 Uhr zwischen Kupfersuhl und Etterwinden ein roter Pkw entgegen. Beide Pkw berührten sich mit den Außenspiegeln. Der Fahrer des roten Pkw verließ die Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-001451 entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top