Eisenach Online

Werbung

Foto: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Radfahrer machte Überschlag
– Eisenach
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer kam es gestern gegen 19.30 Uhr in der Mühlhäuser Straße. Hier befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Rad den Gehweg. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes kam der Radfahrer nach links ab und überschlug sich. Er schlug mit dem Kopf auf und erlitt massive Kopfverletzungen. Der Radfahrer war unter Einfluss von Alkohol unterwegs, was 1,6 Promille in der Atemluft bestätigten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Audi A5 unbefugt benutzt
– Eisenach
Ein 28-jähriger Mann nutzte am Dienstag ohne Einverständnis des Besitzers dessen Pkw Audi A5. Er fuhr unter Einfluss von Drogen, was ein durchgeführter Drogentest belegte. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen den 28-Jährigen werden nun mehrere Anzeigen gefertigt.

Auf Kaugummi und Bares abgesehen
– Wutha-Farnroda
Einen Kaugummiautomaten hatten sich Unbekannte ausgesucht und hebelten diesen in der Zeit vom 13.04.2017 bis 18.04.2017 auf. Der Umstand, dass der Automat vor dem Gebäude des Kontaktbereichsbeamten steht, schreckte nicht ab – Kaugummi musste sein. Der oder die Unbekannten entwendeten nicht nur Kaugummi, sondern auch Bargeldbehälter mit Bargeld. Die Beute jedoch hielt sich jedoch mit 1 Euro Bargeld in Grenzen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top