Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Auffahrunfall
– Eisenach
Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag, gegen 16.35 Uhr, in der Mühlhäuser Straße. Ein 57-jähriger BMW-Fahrer war in Richtung Rennbahn unterwegs. Vor ihm fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Opel Corsa. Der BMW-Fahrer war kurz abgelenkt und fuhr auf den Opel Corsa auf. Personen wurden nicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 3500 Euro.

Kellereinbruch
– Eisenach
In der Zeit von Mittwoch, 21.00 Uhr bis Donnerstag, 13.15 Uhr, wurde in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heinrichstraße eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurden ein Lauflernrad und eine Ackerfräse gestohlen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und unter Angabe der Nummer 09-010025 entgegen.

Verkehrsunfall in Engstelle
– Großensee
In der Hauptstraße kam es am Donnerstag gegen 14.00 Uhr in einer Engstelle zu einer seitlichen Kollision zwischen einem 66-jährigen Audi-Fahrer und einem 58-jährigen Fahrer eines Kraftomnibus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Auf Kreuzung zusammengestoßen
– Nazza
Eine 60-Jährige tastete sich am Donnerstagmorgen gegen 06.15 Uhr in die Kreuzung L 2107/L1016 vor, um sich einen Überblick über die Verkehrslage zu verschaffen. Es kam trotz aller Vorsicht zu einem Zusammenstoß mit einem 61-jährigen Lkw-DaimlerChrysler-Fahrer. Sachschaden: etwa 2000 Euro.

Wildunfälle
– Hörselberg-Hainich
Mit einem Reh kollidiert ist ein Citroen-Fahrer, der am Donnerstagabend aus Richtung Sättelstädt in Richtung Mechterstädt unterwegs war. Das Reh lief nach der Kollision weg, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1000 Euro.
– Dippach
Am Donnerstag kam es gegen 06.15 Uhr zwischen Dippach und Heringen zu einem Wildunfall zwischen einem 34-jährigen VW-Fahrer und einem Reh. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Das Tier rannte verletzt davon.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top