Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Raub eines Handys
– Eisenach
Nachdem die Beziehung beendet war, wollte eine 18-Jährige noch persönliche Sachen aus der Wohnung des 25-jährigen Ex im Palmental holen. Die Abholung verlief nicht reibungslos, der 25-Jährige verlangte von seiner ehemaligen Lebensgefährtin die Herausgabe eines Handys, das er ihr geschenkt habe. Die junge Frau verweigerte die Herausgabe des Geschenks, woraufhin der 25-Jährige mit Gewalt ihre Sachen und Taschen durchsuchte und das Telefon an sich nahm. Die Polizei wurde verständigt, es kam zur Wohnungsdurchsuchung, bei der das Handy gefunden wurde. Der 25-Jährige war mit 1,37 Promille alkoholisiert, eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Schwer verletzte Fußgängerin
– Eisenach
Bei der Kollision mit einem Fahrrad ist am Montag in der Kurstraße, gegen 10.20 Uhr, eine 66-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Die Fußgängerin betrat hinter einem geparkten Transporter die Fahrbahn, an dem gerade die 52-jährige Fahrradfahrerin vorbei fuhr. Die Radfahrerin stieß mit der Fußgängerin zusammen. Während die Radfahrerin bei dem Sturz nach links leicht verletzt wurde, schlug die Fußgängerin mit dem Kopf auf und zog sich schwere Verletzungen zu.

Unfallflucht
– Eisenach
In der Zeit vom 15.05.2017,17.00 Uhr bis 16.05.2017, 08.00 Uhr wurde ein silberfarbener Opel Corsa von einem unbekannten Pkw an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Opel war im Schulgartenweg abgestellt. Zeugenhinweise zum Unfallverursacher nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691-26114 und unter Angabe der Nummer 09-010889 entgegen.

Ohne Fahrerlaubnis – unter Drogeneinfluss
– Eisenach
In der Gothaer Straße ist am Montagnachmittag ein 43-jähriger BMW-Fahrer angehalten und kontrolliert worden. Eine Fahrerlaubnis besitzt der Mann nicht, dafür stand er jedoch unter Drogeneinfluss.

Drogen gefunden
– Creuzburg
Im Zusammenhang mit der Überprüfung zu einer Sachbeschädigung am späten Montagabend ist eine 20-jährige BMW-Fahrerin überprüft worden. Die junge Frau stand unter dem Einfluss von Drogen und hatte außerdem noch geringe Mengen an Drogen bei sich. Die jeweiligen Anzeigen wurden geschrieben.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top