Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Notrufmissbrauch
– Eisenach
Über einen sehr guten Erfahrungsschatz im Umgang mit der Polizei verfügt eine 41-Jährige, die in Eisenach lebt. Am Dienstagabend verließ sie ihre Wohnung, hatte aber ihren Schlüssel nicht mitgenommen. Dass die Polizei nicht kommt, nur um ihr die Wohnung zu öffnen, weiß die Frau genau. Also musste eine andere Geschichte her, um ihr Ziel zu erreichen. Sie erfand am Polizeinotruf eine Körperverletzung, ein 31-jähriger Bekannter habe sie geschlagen und ihr den Wohnungsschlüssel weggenommen. Vor dem Wohnhaus trafen die Polizeibeamten sowohl auf die Frau als auch auf den Mann. Schnell wurde klar, dass die Frau die Geschichte frei erfunden hat. Sie war betrunken. Ihr wurde von den Polizisten empfohlen einen Schlüsseldienst zu beauftragen. Eine Anzeige wegen Notrufmissbrauch und Vortäuschen einen Straftat wurde von den Beamten gefertigt.

Zeugenaufruf
– Eisenach
Am Dienstag kam es in der Querstraße gegen 17.20 Uhr zu einer Rangelei, bei der ein 44-Jähriger hinfiel und sich am Kopf verletzte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein unbekannter Streitpartner flüchtete in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, südländisches Aussehen, ca. 40-45 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schwarze gelockte Haare, schwarze Jacke und Hose, in Begleitung einer Frau mit Kinderwagen. Wer kennt diese Person oder hat den Vorfall beobachtet? Zeugenhinweise nimmt die PI Eisenach unter der Telefonnummer 03691- 261124 und unter Angabe der Nummer 09-012501 entgegen.

Vorfahrt genommen
– Ruhla
Eine 28-jährige Opel-Fahrerin wollte am Dienstagnachmittag in der Farnrodaer Straße eine Kreuzung überqueren. Sie übersah dabei einen 27-Jährigen mit einer Simson, der aus Richtung Kittelsthaler Straße kam. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 27-Jährige leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Sachschaden: etwa 7000 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top