Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia: © nmann77

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: © nmann77

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Unfallflucht nach Rotlichtverstoß
– Eisenach
Ein Rotlichtverstoß am Montag, gegen 19.25 Uhr, führte in der Bahnhofstraße zum Unfall mit ca. 5000 Euro Sachschaden. Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges missachtete in der Bahnhofstraße die rote Ampel und fuhr in Richtung Wartburgallee davon. Von der Müllerstraße wollte bei Lichtzeichen grün ein Volvo (w/52 J.) nach rechts auf die Bahnhofstraße auffahren. Um eine Kollision mit dem unbekannten Fahrzeug zu vermeiden, musste eine Gefahrenbremsung eingeleitet werden. Die 49-jährige Fahrerin des nachfolgenden Renault Clio fuhr auf. Hinweise mit der Nr. 09-012944 an die PI Eisenach, Tel. 03691/261124.

Fußgängerin leicht verletzt
– Eisenach
Aus einer Ausfahrt in der Mühlhäuser Straße wollte am Montag, gegen 17.15 Uhr, der 62-jährige Fahrer eines Nissan Qashqai nach rechts auf die Straße auffahren und hielt zunächst an. Eine 73-jährige Fußgängerin lief genau in dem Moment vor dem Auto vorbei, als der Mann anfuhr. Die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

E-Bike gestohlen
– Ruhla
Während seiner Schicht (05.45 Uhr bis 14.05 Uhr) in einer Firma in der Farnrodaer Straße hatte ein 25-Jähriger sein schwarz-buntes E-Bike der Marke Bulls King Cobra XC in einem Fahrradständer der Firma abgestellt und abgeschlossen. Als der Mann nach Hause fahren wollte, musste er feststellen, dass das Rad im Wert 1000 Euro gestohlen war.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top