Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Übermüdeter Ladendieb
– Eisenach
Eine Mitarbeiterin eines Einkaufsmarkts in der Karl-Marx-Straße erwischte am Montagabend einen 36-Jährigen, wie er eine Flasche Likör entwendete. Bei Eintreffen der Polizei schlief der Ladendieb bereits im Büro auf Grund seiner Übermüdung und Alkoholisierung und nachdem er seine Likörflasche leerte. Gegen den 36-Jährigen wurde Anzeige erstattet.

In den Gegenverkehr geraten
– Berka/Werra
Ein 62-jähriger Ford-Fahrer geriet am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr zwischen Berka und Dippach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem KIA (m/68). Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der 62-Jährige gab bei der Unfallaufnahme an, er sei kurz eingeschlafen und habe deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Sachschaden: etwa 10.000 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top