Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Fotolia.com / Urheber: Schepers_Photography

Beschreibung:
Bildquelle: © Fotolia.com / Urheber: Schepers_Photography

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

16-Jähriger schwer verletzt
– Mihla
Mit schweren Verletzungen ist am Montagnachmittag ein 16-Jähriger Kradfahrer nach einem Sturz in ein Krankenhaus geflogen worden. Bislang ist der Polizei folgender Hergang bekannt: Der junge Kradfahrer war von Buchenau kommend in Richtung Creuzburg unterwegs. In einer Linkskurve sei ihm ein Lkw entgegen gekommen, der auf die Gegenfahrbahn geriet. Dadurch sei der Kradfahrer ins Schlingern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Er wurde über den Lenker nach vorn abgeworfen und landete im Straßengraben. Der 16-Jährige rappelte sich auf und schob sein Krad etwa 100 Meter weiter zu einer Parkbucht und verständigte seine Mutter. Als die Mutter ihren Sohn abholen wollte, brach er zusammen. Da der 16-Jährige umgehend in eine Klinik gebracht wurde, konnten noch keine näheren Informationen zur konkreten Unfallstelle erlangt werden. Wer kann Hinweise zum Unfallgeschehen machen? Hinweise bitte an die PI Eisenach, Tel. 03691/261124, Hinweis-Nr. 09-01486.

Aufgefahren
– Eisenach
Zwischen Eisenach und Hötzelsroda ist am Montagabend, kurz vor 18.00 Uhr, der 38-jährige Fahrer eines VW Polo auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel Corsa (w/27 J.) aufgefahren. Beide Fahrzeugführer wollten nach rechts in Richtung Mihla abbiegen. Sachschaden ca. 700 Euro.

Einbruch in Hotel
– Eisenach
In der Nacht vom Sonntag zum Montag verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Hotel in der Katharinenstraße. Es wurde die Rezeption betreten und dort diverse Schränke durchwühlt. Mehrere hundert Euro wurden durch den oder die Täter erbeutet. Die Polizei Eisenach sucht Zeugen. Hinweise an die PI Eisenach, Tel. 03691/261124, Hinweis-Nr. 09-014481.

Hochwertiges Fahrrad gestohlen
– Eisenach
Am Montag, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Garage eines Einfamilienhauses in der Mühlstraße und entwendeten ein Rad der Marke „Cube XMS 120 grey`n`red“ in den Farben rot und Weiß im Wert von 1.500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die PI Eisenach, Tel. 03691/261124, Hinweis-Nr. 09-014590.

Drogen in der Tasche
– Gerstungen
Die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife zog am Dienstag, kurz nach 02.00 Uhr, ein 35-Jähriger in der Friedhofstraße auf sich. Als der Mann den Streifenwagen entdeckte, wechselte er die Straßenseite und lief zügig davon. Der Mann wurde kontrolliert, er hatte Betäubungsmittel dabei, er räumte auch den Konsum ein. Auf Anordnung eines Bereitschaftsrichters wurde anschließend die Wohnung des Mannes nach weiteren Betäubungsmitteln durchsucht, die Beamten wurden fündig und stellten weitere Drogen sicher.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top